Please enable JS

Erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb Physik

Im Rahmen des Physik-Zirkels haben acht Schülerinnen und Schüler am bundesweiten Wettbewerb Physik des Verbandes zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) teilgenommen.

Dabei mussten theoretische sowie praktische Aufgaben bearbeitet werden: Eine elektrische Schaltung sollte auf ihre Machbarkeit hin überprüft werden. Hierzu nutzen die Schülerinnen und Schüler eine Simulationsapp. Wirklich gebaut wurde dagegen der „Sonnengucker“, ein Gerät, das die Sonnenstrahlen durch vielfache Reflexion so schwächt, dass man die Sonne mit bloßem Auge betrachten kann.

Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern: Christin Bartmus (7a), Felix Rusch (7b), Tiago Dias Lourenco (7e), Milan Djoudi (7e), Max Huber (7e), Angela Carruba (7e), Lina Dietzen (7e), Emmy Nedwed (7e)



Zurück zur News-Übersicht

News-Archiv

AKTUELLE TERMINE
24.01.2022
(MO) Unterrichtsende nach der 4. Stunde | Zeugniskonferenzen: 11:30 Uhr: Klassenstufe 11 | 12:30 Uhr: Klassenstufe 10 | ab 14 Uhr: 9e bis 8a
25.01.2022
(DI) Unterrichtsende nach der 6. Stunde | Zeugniskonferenzen ab 13:30 Uhr: 7e bis 5a
28.01.2022
Klassenstufen 5-11: 3.Stunde: Ausgabe der Halbjahreszeugnisse, anschließend unterrichtsfrei | Klassenstufe 12: Unterricht nach Plan
31.01.2022
(MO) Unterricht nach Plan (Weil MPG LIVE ausfallen musste, entfällt auch der Ausgleichstag)
04.02.2022
Elternsprechtag (Kernzeit 16-18 Uhr) | Die Durchführung in Präsenz ist abhängig von der Pandemie-Situation
Weitere Termine