Please enable JS
26.11.2020

Livestream: Grundschulinformationsabend

Liebe Eltern der Viertklässler*innen,

am Freitag, den 27.11.2020, leiten wir unseren Livestream mit der Slideshow "Das MPG ist bunt" ab 18:30 Uhr ein. Die eigentliche Informationsveranstaltung beginnt im Anschluss ab 19.00 Uhr.

Weitere Informationen und den notwendigen Youtube-Link erhalten Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

09.11.2020

Informationen für die Eltern der Grundschulklassen

Informationen für die Eltern der Grundschulklassen

Liebe Eltern der Viertklässler*innen,

es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir, wie im "Ratgeber für die Schulwahl nach der Grundschule" des Landkreises Saarlouis bereits bekanntgegeben, am Freitag, den 27.11.2020 um 19.00 Uhr unseren Informationsabend virtuell veranstalten können. Ab 18:30 Uhr wird direkt hier auf der Homepage ein plattformunabhängiger Livestream geschaltet. Für den Zugang kann entgegen der ursprünglichen Planung auf eine vorherige Anmeldung verzichtet werden.

Darüber hinaus werden Sie die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen, die am Ende des Vortrags möglichst umfassend beantwortet werden.
Für individuelle Fragen, die über die Inhalte des Informationsabends hinausgehen, bieten die Schulleitung und die Unterstufenkoordination zu folgenden Terminen Telefonsprechstunden an:

Di.  01. Dezember,  11:30 - 12:30 Uhr    06831 9459-14
Do. 03. Dezember,  15:00 - 16:00 Uhr    06831 9459-21
Di.  08. Dezember,  15:30 - 16:30 Uhr    06831 9459-14
Fr.  11. Dezember,  15:30 - 17:00 Uhr    06831 9459-21
Do. 17. Dezember,  14:00 - 15:30 Uhr    06831 9459-14

Di.  05. Januar,    15:30 - 16:30 Uhr    06831 9459-14
Mo. 11. Januar,    09:45 - 11:00 Uhr    06831 9459-21
Fr.  15. Januar,    14:00 - 15:00 Uhr    06831 9459-14
Mi.  20. Januar,    16:30 - 18:00 Uhr    06831 9459-21
Do. 21. Januar,    14:00 - 15:00 Uhr    06831 9459-14
Do. 28. Januar,    14:00 - 15:00 Uhr    06831 9459-14

Unter folgendem Link finden Sie indes ein aktuelles Elternschreiben, in dem die Informationen zur Anmeldung für das Schuljahr 2021/2022 zusammengefasst sind.

18.11.2020

Aktueller Rahmen- und Hygieneplan

Den jeweils aktuellen Rahmen- und Hygieneplan für den Präsenzunterricht unter Pandemie-Bedingungen am MPG finden Sie ab jetzt fest verankert unter "Downloads" im Menüpunkt "Service".

Weitere themenspezifische Dokumente und Rundschreiben sind auf der Corona-Sonderseite der Landesregierung herunterladbar.

16.11.2020

Verschicke einen Schokoladen-Nikolaus

Verschicke einen Schokoladen-Nikolaus

Verschicke am Freitag, den 04.12., für nur 2€ einen mit einer persönlichen Nachricht versehenen Schokoladen-Nikolaus. Du kannst das auch anonym tun!

Gib das ausgefüllte Kärtchen und 2€ bis zum Montag, 30.11. bei deinem/r Klassenlehrer*in, Tutor*in ab. Am Freitag erhält die von dir benannte Person deinen Nikolausgruß!

Euer ZWÖLFER-JAHRGANG wünscht allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

12.11.2020

Informationsveranstaltung GetIT der Future Foundations in London

 Informationsveranstaltung GetIT der Future Foundations in London


Am Mittwoch nehmen die Mädchen der 7. und 8. Klassen an einer digitalen Informationsveranstaltung GetIT der Future Foundations in London teil. Das Ziel der Stiftung ist es, mehr Jugendlichen, und dabei insbesondere Mädchen, die Möglichkeit einer Karriere im Bereich Technologie näherzubringen und die Kommunikation sowie die Bildung in Bezug auf die Vielfalt in der Technologiebranche zu verbessern.
GetIT ist eine Initiative, die entwickelt wurde, mehr Mädchen zu ermutigen, eine Karriere im Technologie-Bereich in Betracht zu ziehen und lang bestehende Geschlechterstereotype der Industrie in Frage zu stellen.

Die Schüler*innen bekommen die einmalige Gelegenheit, sich mit inspirierenden weiblichen Führungskräften der IT-Branche auszutauschen, eine Karriere im Technologie-Bereich zu erkunden und wertvolle Fähigkeiten für das spätere Berufsleben zu erwerben.

GetIT lädt Teams aus verschiedenen Schulen ein, an einem Wettbewerb teilzunehmen, bei dem eine App entworfen werden soll, um reale Probleme zu lösen, mit denen Ihre Schule oder Gemeinde konfrontiert wird.
Über den kompletten Zeitraum hinweg werden die Teilnehmer*innen von einer engagierten GetIT-Botschafterin unterstützt und erwerben dabei praktische digitale Fähigkeiten sowie Kenntnisse im IT-Bereich. Sie erleben im Team zu arbeiten und gewinnen an Selbstvertrauen, indem sie ihre Ideen einem breiten Publikum präsentieren dürfen. Gleichzeitig erleben sie IT als eine Berufsoption und potenzielle Karrierechance.

11.11.2020

Schriftliche DELF-Prüfungen

Schriftliche DELF-Prüfungen

Die diesjährigen DELF-Prüfungen finden am Max-Planck-Gymnasium am Samstag, den 14.11.2020, den jeweiligen Niveaus entsprechend zu folgenden Uhrzeiten statt.

A1:   09.00 – 10.25 Uhr
A2:   10:50 – 12:35 Uhr
B1:   13:00 – 14:50 Uhr
B2:   09:00 – 11:35 Uhr
C1:   11:00 – 15:15 Uhr

Alle Prüfungsräume befinden sich im 2. OG des Haupthaus. Die einzelnen Raumbelegungen werden am Samstag im Foyer ausgehängt.

Bitte seid erst zehn Minuten vor Prüfungsbeginn anwesend  und denkt daran, dass auf dem gesamten Schulgelände die Abstands- und Hygieneregeln gelten.

09.11.2020

Elternbrief der FGTS

Da die FGTS aufgrund der derzeitigen Situation keinen Elternabend vor Ort veranstalten kann, sind die wichtigsten Antworten auf Fragen über Abläufe und Organisatorisches in einem Elternschreiben zusammengefasst.

08.11.2020

Politik hautnah erleben! - Kinderpressekonferenz der Bundesregierung

Politik hautnah erleben! - Kinderpressekonferenz der Bundesregierung

Die Schüler Max Dorzweiler und Din Karabegovic aus der Klasse 10D nahmen im Rahmen des "Digitalen Tags der Offenen Tür der Bundesregierung" am Sonntag, den 8. November, an der Kinderpressekonferenz der Bundesregierung teil.

Mit gezielten Fragen schafften es sie und weitere Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet, den Sprecher der deutschen Bundesregierung, Steffen Seibert, aus der Reserve zu locken. Die Schüler*innen zeigten, dass sie eines der Grundprinzipien unserer demokratischen Kultur verstanden haben, nämlich, die aktuellen Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen und kritische Fragen zu stellen.

Wir danken dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung für die Möglichkeit zur Befragung durch die jungen Bürger*innen sowie Max und Din dafür, dass sie unsere Schülerschaft so professionell vertreten haben!

Die gesamte Kinderpressekonferenz können Sie sich nochmals auf der Seite der Bundesregierung als Video anschauen. Max tritt bei 00:08:05 und Din bei 01:05:30 in Aktion.

05.11.2020

Bescheinigung für Reisen aus schulischen Zwecken

In Frankreich wohnhafte Schüler*innen des Max-Planck-Gymnasiums müssen die Bescheinigung für Reisen aus schulischen Zwecken stets bei sich tragen. Entsprechende Schüler*innen müssen das Dokument ausfüllen und im Sekretariat abstempeln lassen.

01.11.2020

Unterricht am MPG im Falle einer Corona-bedingten Schulschließung

Unterricht am MPG im Falle einer Corona-bedingten Schulschließung

Liebe Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte,

es wäre naiv davon auszugehen, dass uns die aktuelle Pandemie-Situation nicht noch eine ganze Weile begleitete. Die auf das jeweils akute Infektionsgeschehen abgestimmten Maßnahmen werden zeitnah vom Gesundheitsamt in Absprache mit dem Ministerium für Bildung und Kultur festgelegt. Anders als am 13. März 2020, als die Schulschließung verkündet wurde, sind wir jetzt auf derart weitreichende Maßnahmen gut vorbereitet. Die beiden wahrscheinlichsten Szenarien wären die vollständige Schulschließung oder der hybride Unterricht in der Schule und zu Hause. In beiden Fällen würde das Lernen zuhause / der Unterricht online ohne Zeitverzögerung am nächsten Schultag einsetzen.

Bei vollständiger Schulschließung erfolgt dieser Unterricht strikt gemäß Stundenplan. Im Falle einer partiellen Schulschließung erfolgt das Lernen zuhause bzw. der Unterricht online im größtmöglichen Umfang gemäß Stundenplan. Die Ausnahmen vom Stundenplan werden mit den Lerngruppen klar kommuniziert. Für die Schüler*innen besteht Teilnahmepflicht am Unterricht online.

Im Falle der Schulschließung sind P.Aula und Jitsi Meet die beiden eingeführten Säulen der Kommunikation zwischen Schüler*innen und Lehrkräften. Die Nutzung der beiden Kommunikationskanäle muss allen Schüler* innen geläufig sein. Sollte dies noch nicht flächendeckend der Fall sein, so mögen die entsprechenden Lerngruppen zeitnah mit ihren Lehrkräften einen Testdurchlauf
während der Präsenzphase durchführen. Über P.Aula und Jitsi hinaus ist die Nutzung weiterer Kommunikationsmittel und digitaler Lernwerkzeuge ausdrücklich erlaubt.

Die während einer eventuellen Schulschließungsphase erbrachten Leistungen dürfen bewertet werden.

Herzliche Grüße
Christian Bravo Lanyi

31.10.2020

Anstehende Veranstaltungen - aktuelle Maßnahmen

Liebe Schulgemeinschaft,

nach der bundesweiten Verschärfung der Pandemie-Maßnahmen müssen auch wir noch einmal unsere anstehenden Aktivitäten genauer unter die Lupe nehmen. Zunächst im November gelten deshalb folgende Regelungen:

  • Elternabende dürfen am MPG nicht in Präsenzform abgehalten werden. Stattdessen können Videokonferenzen über Jitsi Meet genutzt werden.
  • Einzelgespräche wegen akuter Probleme, die der schnellen Regelung bedürfen, sind nach wie vor möglich.
  • Der Pädagogische Tag am 16.11.2020 entfällt. Stattdessen findet Unterricht im gewohnter Präsenzform statt.
  • Der Informationsabend für die Viertklässler*innen und deren Familien entfällt. Die Schulleitung wird jedoch telefonisch und online für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.
  • Während die Maskenpflicht für die Schüler*innen der Jahrgänge 8 und 9 auf dem gepflasterten Bereich des Schulhofs - sofern sie sich nicht stationär bei den Chillbänken aufhalten - weiterhin bestehen bleibt, dürfen die Zehntklässler*innen eine Maskenpause einlegen, wenn sie sich im Bereich der im Kreis gestellten Bänke aufhalten. Dieser Bereich bleibt bis auf Weiteres für den 10. Jahrgang reserviert.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Christian Bravo Lanyi

29.10.2020

LIVE-STREAMS - Fun & Risk im Internet

LIVE-STREAMS - Fun & Risk im Internet

Liebe Familien,

wegen des Coronavirus mussten leider alle SpardaSurfSafe LIVE-Hacking-Vorträge abgesagt werden, zu denen die SchülerInnen in Ihrer Stadt für dieses Jahr angemeldet waren. Um dieses tolle Event zur Aufklärung über Chancen & Gefahren im Netz trotzdem möglich zu machen, bieten wir einen spannenden LIVE-Stream an, den Sie und Ihre Kinder sich anschauen können.

Unsere IT-Sicherheitsexperten Erwin Markowsky und Felix Friedrich hacken und manipulieren im Studio Smartphones & Computer, ohne dabei Spuren zu hinterlassen. Reale Fälle und mitreißende Live-Demonstrationen sorgen für Spannung bei Schülern & Eltern, denen oft nicht bewusst ist, wie leicht sie es Cyberkriminellen machen. In einem Live-Chat können außerdem Fragen an einen echten Hacker gestellt werden.

Für folgende Jahrgangsstufen werden die LIVE-Streams angeboten - einfach auf den Link www.spardasurfsafe-sw.de/live/ zur angegebenen Sendezeit klicken und schon geht´s los!

Sendezeiten 03.12.2020 04.12.2020 08.12.2020 09.12.2020 10.12.2020
08:30 - 09:30 Uhr Klasse 5 & 6 Klasse 7 bis 9 Klasse 10+ Klasse 5 & 6 Klasse 7 bis 9
11:00 - 12:00 Uhr Klasse 5 & 6 Klasse 7 bis 9 Klasse 10+ Klasse 5 & 6 Klasse 7 bis 9
17:30 - 18:30 Uhr Klasse 5 & 6 Klasse 7 bis 9 Klasse 10+ Klasse 5 & 6  
19:00 - 20:15 Uhr       Eltern Eltern
09.10.2020

BioLogo 2020

BioLogo 2020

Insgesamt 47 unserer Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Jahr am BioLogo-Wettbewerb teil, der traditionell in den Klassenstufen 6 bis 10 stattfindet.

In vier Anforderungsniveaus konnten die Teilnehmenden ihr biologisches Fachwissen zeigen....

Alle Preisträger finden Sie hier!

22.09.2020

Informationsangebot des MPG zur Wahl der weiterführenden Schulen

Liebe Eltern der aktuellen Viertklässler*innen,

bereits jetzt erreichen uns Nachfragen zum Informationsangebot des MPG zur Wahl der weiterführenden Schulen. Wir haben die Termine für den Informationsabend und den Tag der offenen Tür dem Schulträger mitgeteilt, der sie auf dem Einlegeblatt in seinem Schulratgeber aufführt – unter Corona-bedingtem Vorbehalt.

In der ersten Novemberhälfte wird das MPG in Kenntnis der dann aktuellen Situation ggf. Alternativen bekanntgeben. Bitte schauen Sie öfters hier auf der Homepage nach.

Aktuelle Planung:

  • Informationsabend für die Grundschuleltern: Freitag, 27.11.2020, 18 Uhr
  • MPG LIVE (Tag der Offenen Tür): Samstag, 09.01.2021

Mit freundlichen Grüßen
Schulleitung des MPG

21.09.2020

Zwischenstand Stadtradeln

Zwischenstand Stadtradeln

Liebe Stadtradler*innen des MPG,

mit einem hervorragenden Ergebnis radeln wir überall ganz vorne mit. Noch haben wir eine knappe Woche, um weitere Kilometer zu sammeln! Ich wünsche uns allen viel Rückenwind und genügend Körner in den Schenkeln!

Euer Team-Captain
Christian Bravo Lanyi

 


21.09.2020

Antrag auf Geräteausleihe

Damit im Falle einer Corona-bedingten (partiellen) Schulschließung auch bedürftige Schüler*innen und Schüler am Unterricht zuhause teilnehmen können, die über keine mobilen Endgeräte verfügen, hat der Bund ein Sofortausstattungsprogramm aufgelegt, im Rahmen dessen der Schulträger den bezugsberechtigten Schüler*innen und Schülern Tablets ausleihen kann.

Das entsprechende Antragsformular können Sie herunterladen und bis zum 30. September ausgefüllt bei der Schulleitung / im Sekretariat einreichen. Das Amt für Schulen prüft und bescheidet anschließend die Anträge.

18.09.2020

Das Max-Planck-Gymnasium trauert um Erika Neumann

Das Max-Planck-Gymnasium trauert um Erika Neumann

Mit großer Betroffenheit hat die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasium erfahren, dass unsere frühere Sekretärin

Erika Neumann

am 30. August 2020 im Alter von 69 Jahren verstorben ist.

Frau Neumann hat von 1990 bis 2010 unermüdlich und mit großem beruflichem und persönlichem Engagement die vielfältigen Aufgaben einer Schulsekretärin wahrgenommen. Ihr Schreibtisch war Drehkreuz zwischen Schulleitung, Schülerschaft, Eltern, Kollegium, Bildungsministerium und der Verwaltung des Landkreises. Ihre Erfahrung, ihre Kontakte, ihr breites Hintergrundwissen haben mit dafür gesorgt, dass es am MPG rund lief. Auf eigenen Wunsch wechselte sie danach in einen anderen Arbeitsbereich im Landratsamt, in „ruhigeres Fahrwasser“, wie sie selbst sagte.

Für Generationen von Schülerinnen und Schülern war sie Anlaufstelle für die großen und kleinen Dinge, nicht nur des schulischen Lebens. Es gab wohl keinen Abiturjahrgang, der sich nicht bei ihr als der „guten Seele des MPG“ mit einem großen Blumenstrauß und einem langen, herzlichen Applaus bedankt hätte. Auch das Kollegium konnte sich stets auf ihre Erfahrung und Unterstützung verlassen.

Das Max-Planck-Gymnasium wird Erika Neumann ein ehrendes Andenken bewahren.

Schulleitung, Kollegium, Eltern-
und Schülervertretung des MPG Saarlouis

14.09.2020

Die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums Saarlouis trauert um

Die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums Saarlouis trauert um

Astrid Sprengel

die im Alter von 73 Jahren am 27. August 2020 verstorben ist.

Astrid Sprengel unterrichtete von 1969 bis 2007 Sport an unserer Schule. Sie hat durch ihr außergewöhnliches Engagement diesen Fachbereich über Jahrzehnte geprägt.
Wir erinnern uns an eine sachkundige, warmherzige und hilfsbereite Kollegin und Lehrerin, deren Andenken wir bewahren werden.

Unser Mitgefühl gilt ihrer Tochter Anja und ihrem Enkel Paul.

 

Schulleitung, Kollegium
und Schülervertretung des MPG Saarlouis

09.09.2020

Elternabende der Klassenstufen 11 und 12 am 10.09.2020

Die Räume für die Elternabende der Klassenstufen 11 und 12 entnehmen Sie bitte unten stehender Übersicht. Im Eingangsbereich der Schule sind die Räume ebenfalls ausgewiesen. In der Regel sollte nur ein Elternteil pro Schüler*in und der/die Tutor/in anwesend sein. Alle Elternabende beginnen um 19.00 Uhr.


Klasse 11
Block (Fr)  Raum 203 (Musiksaal)
Freichel (De)  Raum 209 (K3)
Meyer (De)  Raum 005
Mußler (Ma)  Raum 215 (Physik 2)
Grünwald (En)  Raum 014 (Bio 2)
        
Brück (Ph)  Raum 212 (Physik 1)
Hofmann (Bi)  Raum 101
Koch (Po)  Raum 103
Leinenbach (Ma)  Raum 001
Weinard (De)  Raum 003
Remy (Ek)  Raum 202

19.08.2020

Elternabende

Die diesjährigen Elternabende finden nach unten stehender Verteilung statt. In allen Klassen werden die Elternsprecher*innen und deren Stellvertreter*innen neu gewählt.
In der Regel sollte nur ein Elternteil pro Schüler*in und der/die Klassenlehrer*in bzw. der/die Stellvertreter*in teilnehmen. Die Fachlehrer werden anders als in den letzten Jahren nicht anwesend sein.

Alle Elternabende beginnen um 19.00 Uhr.

24.08.2020
5A (Musiksaal 203)
5B (Lichthof)
5C (Max Inn)

25.08.2020
5D (Musiksaal 203)
5E (Lichthof)
6A (Max Inn)

26.08.2020
6B (Musiksaal 203)
6C (Lichthof)
6D (Max Inn)

27.08.2020
6E (Musiksaal 203)
7A (Lichthof)
7B (Max Inn)

31.08.2020
7C (Musiksaal 203)
7D (Lichthof)
7E (Max Inn)

01.09.2020
8A (Musiksaal 203)
8C (Lichthof)
8E (Max Inn)

02.09.2020
8B (Musiksaal 203)
8D (Lichthof)
9A (Max Inn)

03.09.2020
9B (Musiksaal 203)
9C (Lichthof)
9D (Max Inn)

07.09.2020
9E (Musiksaal 203)
10A (Lichthof)
10B (Max Inn)

08.09.2020
10C (Musiksaal 203)
10D (Lichthof)
10E (Max Inn)

Die Elternabende der Klassenstufen 11 und 12 finden am 10.09.2020 um 19.00 Uhr statt. Die Räume werden per Aushang bekannt gegeben.

Die Elternsprecherversammlung ist auf Dienstag, den 15.09.2020, 19.00 Uhr terminiert.

13.08.2020

Raumzuteilung am ersten Schultag

Der erste Schultag des neuen Schuljahres, Montag, 17. August, beginnt am Max-Planck-Gymnasium in den ersten beiden Stunden mit der Eingangskonferenz der Lehrkräfte.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 12 öffnet die Schule um 9:20 Uhr ihre Türen. Alle Schüler*innen begeben sich in die unten ausgewiesenen Räume. Zusätzlich sind die Raumzuordnungen auch nochmals im Foyer so ausgehängt, dass sie im Vorbeigehen erfasst werden können.

Dabei müssen sie Mund-Nasen-Schutz tragen und einen Abstand von mindestens 1,5 m zu Mitschüler*innen anderer Jahrgänge einhalten.

Klassenstufe 6 Klassenstufe 7 Klassenstufe 8 Klassenstufe 9 Klassenstufe 10 Klassenstufe 12
6A (N102)
6B (N103)
6C (N104)
6D (N105)
6E (N106)
7A (N110)
7B (N109)
7C (N001)
7D (N009)
7E (N010)
8A (208)
8B (201)
8C (202)
8D (207)
8E (204)
9A (103)
9B (108)
9C (105)
9D (102)
9E (101)
10A (003)
10B (001)
10C (002)
10D (010)
10E (004)
12 Ph (212)
12 Bi (005)
12 Po (006)
12 Ma (007)
12 De (008)
12 Ek (009)

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 erhalten ihre Tutorenzuordnung durch die Aushänge im unteren Trakt des Neubaus (Räume N002 bis N006).

Die Klassenlisten hängen unter den jeweiligen Türschildern. Die Schülerinnen und Schüler, die ihre Klassenzuordnung noch nicht kennen, können diese dort einsehen.

05.08.2020

Beschulung schutzbedürftiger Schüler*innen

Die Elterninformation des Ministeriums für Bildung und Kultur zur Beschulung schutzbedürftiger Schüler*innen können Sie sich hier herunterladen.

30.07.2020

DELF/DALF- Prüfungen im Schuljahr 2019/2020

Die Delf/Dalf-Prüfungen, die im März angesetzt waren, können aufgrund der Coronapandemie und den damit verbundenen Hygienevorschriften in diesem Schuljahr nicht mehr stattfinden. Das Institut Français hat uns einen Ersatztermin übermittelt.

Die schriftlichen Prüfungen werden am Samstag, den 14. November 2020 stattfinden. Für diesen Termin gibt es (wie immer) keinen Ersatztermin!
Für die mündlichen Prüfungen ist der Zeitraum zwischen dem 28. Oktober und dem 30. November 2020 vorgesehen. Die Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Ihr müsst euch also für diesen Termin nicht noch einmal extra anmelden.

Die Schülerinnen und Schüler, die nicht an dem vorgegebenen Termin (14. November) an den schriftlichen Prüfungen teilnehmen können, setzen sich bitte umgehend mit Herrn Fingerhut oder Frau Kintzel über deren Dienstmail in Verbindung.

27.07.2020

Schulbuchausleihe - Jahrgänge 10 bis 12

Viele Schüler*innen der Jahrgänge 10 bis 12 haben das Leihentgeld für die Schulbuchausleihe noch nicht überwiesen.

Frau Ahlborn bittet um zügige Begleichung der ausstehenden Beträge, ansonsten kann sie die Buchpakete zum Schuljahresbeginn nicht ausgeben. Weitere Informationen zur Schulbuchausleihe sowie die Kontodaten finden Sie in der Rubrik "Schulbuchausleihe" unter "Service/Downloads". 

17.07.2020

Eine begeisternde Schullaufbahn am MPG

Am 16.07.2020 veröffentlichte die Saarbrücker Zeitung unter dem Titel "Von Bürgerkrieg und Flucht zum Einser-Abi" einen interessanten Artikel über unsere Abiturientin Ghalia Sara. Ihren beindruckenden Weg können Sie hier nachverfolgen!
 

Eine begeisternde Schullaufbahn am MPG
Quelle: Saarbrücker Zeitung, 16.07.2020, B2 (Saarland-Seiten)
14.07.2020

Erster Schultag für die neue Klassenstufe 5

Erster Schultag für die neue Klassenstufe 5

Die Eingangsveranstaltung für die neuen Fünftklässler*innen findet von 15:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr statt. Die Schüler*innen können von zwei Familienmitgliedern begleitet werden. Treffpunkt ist der Schulhof.

Es wird gebeten, den Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Familien einzuhalten und Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Schüler*innen werden von ihren Klassenlehrer*innen in Empfang genommen, zeitgleich erhalten die Eltern wichtige Informationen in der großen Sporthalle.

Die Eltern sind eingeladen, schon jetzt den Leitfaden zur ersten Orientierung MPG von A-Z durchzulesen.

03.07.2020

Ausgabetermine der Schulbücher in den Sommerferien

Ausgabetermine der Schulbücher in den Sommerferien

Das Max-Planck-Gymnasium wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen erholsame Sommerferien.

Informationen zum ersten Schultag am Montag, den 17. August 2020, erhalten Sie im Laufe der letzten Ferienwoche an dieser Stelle.

Die Schulbücher für das kommende Schuljahr werden nach unten stehendem Terminplan ausgegeben. Bücher von Geschwisterkindern unterschiedlicher Klassenstufen können selbstverständlich zusammen abgeholt werden. Freunde und Bekannte erhalten die Bücher mit einer Vollmacht.

  •   5. Klasse am 05.08.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr
  •   6. Klasse am 06.08.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr
  •   7. Klasse am 07.08.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr
  •   8. Klasse am 10.08.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr
  •   9. Klasse am 11.08.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr
  • 10. Klasse am 12.08.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr
  • 11. Klasse am 13.08.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr
  • 12. Klasse am 14.08.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr
30.06.2020

Erster Schultag der neuen Fünftklässler nach den Sommerferien

Erster Schultag der neuen Fünftklässler nach den Sommerferien

Aufgrund vermehrter Nachfragen bitten wir um Verständnis und etwas Geduld, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekanntgeben können, wie wir die Aufnahmefeier der neuen MPG-Schülerinnen und -Schüler nachmittags am ersten Schultag nach den Sommerferien (17. August) durchführen werden.

Im Laufe der letzten Ferienwoche werden wir Ihnen an dieser Stelle nähere Informationen geben können. Bis dahin wünschen wir allen Viertklässlern erholsame und schöne Ferien!

29.06.2020

Mündliche Abiturprüfungen

Mündliche Abiturprüfungen

Am vorläufigen Prüfungsplan haben sich keine Änderungen ergeben, die Abfolge der Prüfungen findet wie geplant statt. Der Prüfungsplan kann von den Prüfungskandidaten im P.Aula-Kurs coronAbitur eingesehen werden.

Die ganze Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums wünscht allen Abiturient*innen viel Erfolg bei den anstehenden mündlichen Prüfungen.

26.06.2020

Stundenplan der Klassenstufen 5-10 für die Woche vom 29.06.-03.07.2020

Die Stundenpläne für die Woche vom 29.06. bis 03.07.2020 finden Sie unter folgenden Links:

Bitte beachten Sie, dass sich die Stundenpläne leider kurzfristig leicht verändern können.

19.06.2020

Stundenplan der Klassenstufen 5-10 für die Woche vom 22.06.-26.06.2020

Die Stundenpläne für die Woche vom 22.06. bis 26.06.2020 finden Sie unter folgenden Links:

Bitte beachten Sie, dass sich die Stundenpläne leider kurzfristig leicht verändern können.

19.06.2020

Ferienprogramm des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz

Ferienprogramm des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz

Geschlossene Schulen und Kitas, der Wegfall außerschulischer Bildungs- und Freizeitangebote – die Corona-Pandemie hat Eltern wie Kinder einer großen Belastungsprobe ausgesetzt. Betreuung und Beschäftigung des Nachwuchses musste irgendwie organisiert werden. Die nahenden Sommerferien dürften das Problem noch einmal verstärken. Ferienprogramme und Urlaubsreisen sind bereits storniert, große Teile des Urlaubs aufgebraucht.

In dieser Situation soll auf Initiative des Umweltministeriums ein „Rettungsschirm Ferienbetreuung“ Familien entlasten. Mit Unterstützung des Bildungsministeriums und außerschulischer Bildungspartner wurde ein Programm erarbeitet, das Kindern und Jugendlichen im Saarland während der Ferien nicht nur Betreuung bieten will, sondern ökopädagogische Angebote im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung, kurz BNE.

Das Programm Sie hier herunterladen.

17.06.2020

Rüchgabe der Schulbücher

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

am Ende des Schuljahres müssen alle ausgeliehenen Schulbücher, die nicht mehr weiterverwendet werden, zurückgegeben und kontrolliert werden.
Um längere Wartezeiten zu vermeiden, erfolgt die Rückgabe nach Klassenstufen.

Weitere Informationen sowie die vorgesehenen Rückgabetermine finden Sie in Form eines Elternbriefs im Downloadbereich unter Schulbuchausleihe.

Mit freundlichen Grüßen

Lara Ahlborn
Schulbuchkoordinatorin

 

15.06.2020

Änderung im Stundenplan der Woche vom 15.06.-19.06.2020

Für die Klassen 6c, 6e, 10b und 10c haben sich Änderungen im Stundenplan der Woche vom 15.06. bis 19.06.2020 ergeben. Aufgrund ihrer Größe können diese Klassen am Mittwoch und am Freitag im Klassenverband unterrichtet werden. Den aktuellen Stand mit den farblich hervorgehobenen Änderungen finden Sie unter folgenden Links:

Bitte beachten Sie, dass sich die Stundenpläne leider immer wieder kurzfristig verändern können.

05.06.2020

Ablauf der restlichen Wochen des laufenden Schuljahres

Liebe Eltern und Schüler*innen,

hier finden Sie eine Übersicht über den Ablauf der letzten Wochen des laufenden Schuljahres (Stand 07.06.2020). Die konkreten Stundenpläne für die Klassen 5 bis 10 werden weiterhin an dieser Stelle wöchentlich veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen
Erweiterte Schulleitung des MPG

05.06.2020

Stundenplan der Klassenstufen 5-8 für die Woche vom 08.06.-12.06.2020

Die Stundenpläne für die Woche vom 08.06. bis 12.06.2020 finden Sie unter folgenden Links als Download:

Bitte beachten Sie, dass sich die Stundenpläne leider kurzfristig leicht verändern können.

04.06.2020

Notbetreuung in den Sommerferien am Max-Planck-Gymnasium

Liebe Familien des MPG,

in der Zeit vom 06.07. bis 24.07.2020 findet die Feriennotbetreuung (für Kinder bis zum 12. Lebensjahr) täglich von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr am Max-Planck-Gymnasium statt.

Für Kinder, die an der Feriennotbetreuung teilnehmen und nicht in der FGTS angemeldet sind, beträgt der Elternbeitrag 30€ pro Woche. Für die Kinder, die in der FGTS angemeldet sind, ist der Elternbeitrag für die Feriennotbetreuung bereits in den monatlichen FGTS-Beiträgen enthalten.

Das ausgefüllte Antragsformular für die Notbetreuung muss bis spätestens 22.06.2020 im Sekretariat des Max-Planck-Gymnasiums eingegangen sein. Die Verantwortung für das  anschließende Bewilligungsverfahren liegt weiterhin beim Landkreis als Schulträger.

03.06.2020

Änderungen in den Stundenplänen von Donnerstag und Freitag

Bitte beachten Sie die kurzfristigen Änderungen in den Stundenplänen der Klassen 6d, 6e, 8b und 8c für den 04. und 05. Juni.

Die Pläne mit Stand vom 29.05.20 sind veraltet und durch obige ersetzt. Sie sind nicht mehr als Download verfügbar.

27.05.2020

Erreichbarkeit der Schoolworkerin Frau Nemcova

Liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der aktuellen Bestimmungen rund um die Corona-Pandemie ist es mir im Moment leider nicht möglich, wie gewohnt persönliche Beratungsgespräche spontan innerhalb der Schule durchzuführen. Trotzdem will ich in dieser ungewöhnlichen Zeit weiterhin für Euch da sein. Ihr habt die Möglichkeit per Telefon oder E-Mail Kontakt zu mir aufzunehmen, um ein individuell gestaltetes Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Beachtet hierzu bitte das Schreiben, das ihr hier herunterladen könnt.

Viele Grüße

Petra Nemcova

26.05.2020

Leslie Schwartz verstorben

Leslie Schwartz verstorben

2015 und 2016 hatten wir die große Ehre, Leslie Schwartz, den Zeitzeugen und Überlebenden des Holocaust, am Max-Planck-Gymnasium begrüßen zu dürfen. Mit Trauer erfuhren wir nun von seinem Tod am 12.05.2020 in Miami. Wir erinnern uns an einen Menschen, dem es gelang Brücken zu bauen, statt Mauern und Gräben zu ziehen.

Seit einiger Zeit denke ich wieder und wieder daran, was aus uns wird, wenn sie alle gestorben sind. Wie werden wir ohne sie sein? Wir werden hier allein zurückbleiben. […] Was wird mit uns sein, mit mir, wenn die, die die Shoah erlebt haben, nicht mehr da sind? Ich habe ein beklemmendes Gefühl. […] Und für dieses Gefühl ist man nie zu erwachsen. Ja, es ist ein kindisches Gefühl. Wir sind nur Kinder. Richtig erwachsen sind die, die das erlebten. Und wenn es sie nicht mehr gibt, dann werden wir alle Kinder sein. Zumindest diejenigen von uns, die wir dieses Gefühl verstehen. Und die anderen, für die die Shoah nicht oder zumindest nicht in so starkem Maße zählt – Gott behüte, sie leugnen sie sogar! –, werden vielleicht erwachsen –, aber sie sind unbedeutend.

Júlia Vajda: Auf uns allein gestellt (aus Salziger Kaffee – Unerzählte Geschichten jüdischer Frauen).

24.05.2020

Philosophischer Blog des MPG

Philosophischer Blog des MPG

Liebe Schüler*innen, lieber Eltern, liebe Kolleg*innen, liebe Philosophie-Begeisterte,

die vergangenen Wochen waren intensiv - eine Zeit der Unsicherheit, Sorgen und Ängste, vielleicht aber auch eine Zeit der Rückbesinnung auf die wesentlichen Dinge in unserem Leben. In den vergangenen Wochen der Schulschließung haben sich einige meiner Schüler*innen mit dem Thema Glück beschäftigt und dabei sehr schöne Sachen zu Hause erarbeitet. 

Daraus ist die Idee eines philosophischen Blogs des MPG entstanden, auf dem die Schüler*innen die Möglichkeit haben, Erarbeitungen der letzten Wochen der Schulschließung - aber auch darüber hinaus - hochzustellen und damit für andere sichtbar zu machen. Insbesondere das Fach Philosophie/Ethik beschäftigt sich schließlich mit Themen, die uns alle im alltäglichen Leben etwas angehen - so auch die Thematik des Glücks, die gerade in Zeiten von Corona vielleicht noch einmal ganz neu betrachtet werden muss.

Der philosophische Blog startet mit einigen Beiträgen des 11er Ethik-Kurses, soll aber darüber hinaus aber  auch anderen Ethik/Philosophie-Schüler*innen bzw. anderen Ethik-Lehrkräften des MPG die Möglichkeit geben, Inhalte zu präsentieren. 

Viel Spaß beim Schmökern auf dem philosophischer Blog des MPG - vielleicht sind für den einen oder die andere ja ein paar inspirierende Gedanken dabei und vielen Dank vor allem an die freiwilligen Schüler*innen, die Lust haben, einige ihrer Gedanken hier zu teilen!

Lea Ransbach

22.05.2020

Stundenplan der Klassenstufen 5 und 6

Bitte beachten Sie die konsolidierte Fassung (Stand: 22.05.2020, 6:54 Uhr) des Stundenplans der Klassenstufen 5 und 6 für die Woche vom 25.-29.05.2020.

20.05.2020

Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht für die Klassen 5 und 6

Liebe Familien,
es ist fast soweit! Die Klassen 5 und 6 starten am Montag bzw. Donnerstag mit dem Präsenzunterricht gemäß dem Rahmenplan des MBK. Die Schüler*innen nehmen in den jeweils ersten 4 Stunden (7:45-11:10 Uhr) am Präsenzunterricht in der Schule teil. Unter folgendem Link finden Sie den Stundenplan für die Woche vom 25.05.-29.05.2020. Die schrittweise Aufnahme des Präsenzunterrichts auch für andere Jahrgänge hat zur Folge, dass die Kinder in jeder Woche einen neuen Stundenplan bekommen werden.

Mit dem Ziel der Einhaltung der im Hygieneplan geforderten Abstandsregeln wurden die Klassen geteilt. Die Klassenleiter*innen haben allen Schüler*innen mitgeteilt, zu welcher Klassenhälfte sie gehören. Die Listen sind im Eingangsbereich noch einmal ausgehängt.

Nach Möglichkeit wurde versucht, so viel Unterricht wie möglich in den Kernfächern zu verplanen. Nach einer Phase des Ankommens und Wiederholens stehen in der Präsenzphase auch neue Inhalte gemäß Lehrplan an, die in der Zeit zu Hause wiederholt und vertieft werden.

In den Fächern, die in der Präsenzphase nicht vertreten sind, geht das digitale Lernen zuhause in gewohnter Form weiter.

Mit dem teilweisen Aufheben der Kontaktbeschränkungen und der schrittweisen Öffnung der Schulen haben die saarländischen Verkehrsunternehmen im saarVV den Normalbetrieb wieder aufgenommen. Dabei ist das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung bei der Nutzung von Bus und Bahn für alle Personen ab 6 Jahren verpflichtend - sofern gesundheitliche Gründe nicht entgegenstehen. Das gilt auch für die Bahnhöfe, Haltestellen und Kundenzentren. Bitte beachten Sie die Hinweise der KVS. Gemäß Auskunft des Fahrdienstleiters der KVS ist eine Anpassung der Fahrpläne an das frühere Unterrichtsende nicht möglich. Alle für den Schulbetrieb vorgesehenen 900-er Linien sind wie beim normalen Schulbetrieb in den Plan integriert.

Oberste Priorität hat die Gesundheit aller in der Schule Anwesenden und somit die Einhaltung der im Hygieneplan getroffenen Regelungen. Die Erziehungsberechtigten sind gehalten, den Plan mit Ihren Kindern zu lesen und die für sie relevanten Punkte zu besprechen.

Ich wünsche allen Schüler*innen einen guten Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht am MPG. Trotz der Wiedersehensfreude bitte ich Euch Umarmungen und enges Beieinandersein zu vermeiden. Die Einhaltung der Abstandsregeln in und außerhalb der Schule ist das Gebot der Stunde!

Herzliche Grüße

Christian Bravo Lanyi

20.05.2020

Aktueller Brief der Ministerin für Bildung und Kultur

Der heutige Brief der Ministerin für Bildung und Kultur an alle Eltern und Erziehungsberechtigten finden Sie hier als Download.

20.05.2020

Beginn der diesjährigen Abiturprüfungen

Beginn der diesjährigen Abiturprüfungen

Am heutigen Tag sind die Abiturprüfungen am MPG reibungslos gestartet. Das MPG wünscht seinen Abiturient*innen ruhige Nerven und viel Erfolg in den vor ihnen liegenden Tagen!

19.05.2020

Hinweise für vulnerable Schülerinnen und Schüler

Das aktualisierte mehrsprachige Elternschreiben vom 19.05.2020 an die Eltern, deren Kinder zur Gruppe der vulnerablen Personen zählen, finden Sie hier als Download.

Das gleichnamige Schreiben vom 08.05., das ausschließlich an vulnerable Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 11 und 12 gerichtet gewesen ist, ist veraltet und durch obiges Schreiben ersetzt worden und steht nicht mehr als Download zur Verfügung.

19.05.2020

Vorabinformation zum Präsenzunterricht der Klassen 5 und 6

Liebe Familien der Fünft- und Sechstklässler*innen,

der Plan für die Klassen ist soweit erstellt. Heute erfolgt der Korrekturabgleich mit den Lehrkräften. Morgen erhalten Sie die konsolidierten Pläne.
Soviel vorab: Gemäß dem vom Ministerium für Bildung und Kultur festgelegten Tagen, werden die 5. Klassen in der Woche vom 25.05 bis 29.05. montags bis mittwochs, die 6. Klassen donnerstags und freitags jeweils in den ersten vier Stunden (7:45-11:10 Uhr) Präsenzunterricht am MPG haben.
In den nachfolgenden Wochen wird entsprechend der Übersicht (vgl. News vom 14.05.) unterrichtet werden. Die Stundenpläne der jeweiligen Klassen werden zeitnah erstellt und Ihnen zugehen.

18.05.2020

MPG-interne Umfrage zum Lernen zuhause

Liebe Eltern des MPG,

bitte beachten Sie die MPG-interne Umfrage zum Lernen zuhause (Klassen 05-11)! Sie können diese bis einschließlich Freitag, 22.05., ausfüllen. Die Zugangsdaten haben Ihnen die Elternsprecher*innen Ihrer Klasse / Ihres Kurses übermittelt.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße

Christian Bravo Lanyi

14.05.2020

Planungen für den stufenweisen Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht

Liebe Schulgemeinschaft,

die aktuelle Pressemitteilung zur weiteren stufenweisen Aufnahme des Schulbetriebs finden Sie hier als Download. Ergänzend können Sie für mehr Planungssicherheit in die Übersicht der Schultage mit Präsenzunterricht Einsicht nehmen. Der entsprechende Rahmenplan steht hier als Download bereit.

Das MPG wird sich in den nächsten Tagen intensiv mit dem Plan beschäftigen. Insbesondere gilt es, geeignete Regelungen für das störungsfreie Nebeneinander von Abiturprüfungen und hygieneplankonformen Präsenzunterricht für die anwesenden Klassen zu finden. Selbstverständlich erhalten Sie umgehend Nachricht, wenn die konkreten Planungen spruchreif sind.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Bravo Lanyi

11.05.2020

Kennenlernfest und Betriebspraktikum

Wegen vereinzelter Anfragen weisen wir nochmals darauf hin, dass sowohl das Kennenlernfest für die künftige Klassenstufe 5 als auch das Betriebspraktikum für die Klassen 9 in diesem Schuljahr entfallen.

05.05.2020

Aktualisierter Musterhygieneplan

Aktualisierter Musterhygieneplan

Die vom Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes herausgegebene Broschüre "Musterhygieneplan zum Infektionsschutz in Schulen im Rahmen der Corona-Pandemiemaßnahmen" finden Sie hier zum Download. Die veraltete Version vom 27.04.2020 steht nicht mehr zum Download zur Verfügung.

04.05.2020

Schulbuchausleihe

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

wie Ihnen bekannt ist, wurde der schulische Präsenzbetrieb beginnend mit den Abschlussklassen am 04. Mai 2020 wieder aufgenommen. Aufgrund der Schulschließungen war es an einigen Schulen nicht möglich, die benötigten Unterlagen für die Schulbuchausleihe an die Schüler*innen auszuhändigen.

Die für die Schulbuchausleihe notwendigen Informationen und Formulare stehen online unter Service/Downloads/Absatz "Schulbuchausleihe zur Verfügung. Die Anmeldungen zur Schulbuchausleihe sowie die Freistellungsbescheide können per Post an die Schule oder per Mail an lara-ahlborn@kreis-saarlouis.de gesendet werden. Für die Schüler*innen, die bereits im vergangenen Schuljahr an der Ausleihe teilgenommen haben, ist eine Neuanmeldung nicht erforderlich. Die Teilnahme bleibt bis auf Widerruf für die Dauer des Schulbesuchs gültig.

Ich bitte um Verständnis, dass zurzeit keine weiteren Auskünfte zur diesjährigen Schulbuchausleihe gegeben werden können. Über den weiteren Ablauf werden Eltern und Schüler*innen rechtzeitig informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Lara Ahlborn

30.04.2020

Regeln zur Leistungsmessung und Versetzung in diesem Schuljahr

Liebe Eltern, Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

das Ministerium für Bildung und Kultur hat nun die offiziellen Regeln zur Leistungsmessung und Versetzung in diesem Schul(halb)jahr bekanntgegeben. Das entsprechende Rundschreiben des MBK finden Sie hier zum Download. Da sich dieses auf alle Schulformen bezieht, sende ich Ihnen zur einfacheren Handhabung eine Übersicht der für das MPG geltenden Regelungen, die Sie hier herunterladen können.

Herzliche Grüße und allen ein erholsames verlängertes Wochenende!

Christian Bravo Lanyi

30.04.2020

Informationen des saarVV zur Nutzung des ÖPNV

Hinweise und Verhaltensregeln des Saarländischen Verkehrsverbundes für die Schülerbeförderung in Bussen und Bahnen während der Corona-Pandemie finden Sie hier zum Download.

27.04.2020

Hinweise für vulnerable Schülerinnen und Schüler

Das aktuelle Schreiben an die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 12 und 11 vom 27.04.2020 finden Sie hier als Download.

24.04.2020

Rundschreiben zur stufenweisen Schulöffnung

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie das aktuelle Rundschreiben zur stufenweisen Schulöffnung, das Ihnen auch über die Klassenelternsprecher*innen zugegangen ist.

Herzliche Grüße

Christian Bravo Lanyi

21.04.2020

Termine zur Durchführung der Abiturprüfungen

Termine zur Durchführung der Abiturprüfungen

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

es gibt eine ganze Reihe an neuen Informationen zu den Abiturprüfungen. Insbesondere ist der Beginn der schriftlichen Prüfungen vorgezogen worden auf den 20. Mai. Ihr findet alle bisher veröffentlichten Termine zur Durchführung der Abiturprüfungen chronologisch geordnet auf P.Aula in der Gruppe coronABITUR  als „MPG Mitteilung AbtOS Stand 21.04.2020“.

Zurzeit sind noch Fragen offen, z.B. zur Öffnung der Schule für den Abiturjahrgang ab 4. Mai – zu diesen werden wir nach Information durch das MBK zeitnah weitere Informationen veröffentlichen.

Bleibt gesund!

Thomas Klein für die Abteilung Oberstufe

09.04.2020

Ostergrüße

Ostergrüße

Liebe Schulgemeinschaft,

hinter uns liegen außergewöhnliche vier Wochen. Wir alle mussten unsere Rollen neu definieren und uns auf neue Wege einlassen, um die Zeit der Corona-bedingten Schulschließung kommunikativ zu bewältigen, so dass den Schüler*innen ein möglichst gutes Weiterlernen ermöglicht werden konnte und kann. Rückblickend stelle ich fest, dass es unserer Schulgemeinschaft dank dem konstruktiven und engagierten Zusammenwirken aller – Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte – gelungen ist, die Herausforderungen bisher erfolgreich zu meistern.
Mit dem MPG-eigenen „Zwei-Säulen-Modell“ für den Datenaustausch und die direkte Videokommunikation stehen uns mächtige Instrumente zur Verfügung, die auf vielfältige Weise sinnvoll ergänzt werden durch individuelle Lösungen. Egal, wie die schulische Arbeit in naher Zukunft fortgeführt werden kann, der Unterricht wird in Zukunft nicht mehr derselbe sein wie zu Zeiten vor der Schulschließung – situationsbedingt hat die Digitalisierung im Unterricht am MPG einen großen Sprung nach vorn gemacht.
Ich danke allen Lehrkräften des MPG für ihre Bereitschaft, sich so unvermittelt auf alternative Lehrkonzepte einzustellen und mit vielfältigen Methoden des Fernunterrichts zu experimentieren! Oftmals geschieht dies in ähnlich schwieriger Lage, wie in den Familien, wo die Eltern im Home-Office arbeiten und zeitgleich ihre Kinder betreuen müssen.
Den Schüler*innen danke ich für die Bereitschaft, sich auf die neue Situation einzustellen und diese Zeit nicht als willkommene Ferienverlängerung misszuverstehen. Allen, die sich aktiv um den Erhalt von Informationen ihrer Lehrkräfte bemüht haben und bemühen, sei ein besonderes Lob ausgesprochen!
Und Ihnen, liebe Eltern, danke ich für Ihre Geduld, mit der Sie Ihre Kinder unterstützen und uns Lehrkräften sowie der Schulleitung Rückmeldung geben und Wünsche mitteilen!
Großen Dank verdienen die Sekretärinnen und Hausmeister, das Putzpersonal und die Handwerker, die sich auch während der Schulschließung um die verwaiste Schule und deren Geschäfte kümmern! Das MPG wartet voll funktionsfähig und herausgeputzt auf die Rückkehr seiner Schüler- und Lehrerschaft!
Ich wünsche allen frohe Ostern, das gerade in der aktuellen Situation für Ihre Familien ein wirkliches Fest der Hoffnung sein möge!

Bitte bleiben Sie, bleibt gesund!
Christian Bravo Lanyi

08.04.2020

Fächerwahl für die zukünftige Klassenstufe 10

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9,
liebe Eltern,

leider konnten wir vor der Schulschließung die Wahl der Fächer für die Klassenstufe 10 nicht mehr abschließen. Wir führen diese Wahl nun über ein online-Wahlformular durch, das über die Klassenleitung per E-Mail an Sie verteilt wird.
Sollten Sie diese Information nicht bekommen haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Klassenleitung oder direkt an oberstufe[at]mpg-saarlouis.de.

01.04.2020

Lernen von zuhause - Broschüren des Ministeriums für Bildung und Kultur

Lernen von zuhause - Broschüren des Ministeriums für Bildung und Kultur

Mit den beiden Broschüren "Lernen von zuhause" möchte das saarländische Ministerium für Bildung und Kultur Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulen unterstützende Hinweise geben, die dabei helfen sollen, das „Lernen von zuhause“ möglichst gut und effektiv zu gestalten.

Nachfolgend finden Sie beide Broschüren zum Download:

Hilfestellung für Eltern und Kinder
Ein Leitfaden für Schulen und Familien

30.03.2020

Ansprechpartner bei Sorgen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

auch in der Zeit während der Schulschließung stehen Euch und Ihnen die gewohnten Ansprechpartner zur Verfügung, mit denen Ihr und Sie vertraulich über Sorgen und Ängste sprechen und Hilfe erhalten könnt/können.

Bitte beachtet/beachten Sie hierfür die Liste der Ansprechpartner!

30.03.2020

Zulassung zum schriftlichen Abitur

Die Abiturprüfungskommission freut sich mitteilen zu dürfen, dass alle 110 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 12, die in der vergangenen Woche bei der Abteilung Oberstufe einen Antrag auf Zulassung zum schriftlichen Abitur eingereicht haben, zum schriftlichen Abitur 2020 zugelassen sind.

Herzlichen Glückwunsch!

25.03.2020

Notbetreuung in den Osterferien

In den Osterferien bietet die Schule Ferienbetreuung gemäß den Richtlinien zur Notbetreuung (siehe Nachricht vom 15.03. auf dieser Seite sowie Hinweisschreiben des Ministeriums für Bildung und Kultur).

Um angemessen planen zu können, bitten wir Sie, der Schule zeitnah mitzuteilen, ob Ihr Kind das Angebot in Anspruch nehmen möchte und Ihre Familie die entsprechenden Voraussetzung erfüllt.

Die Antragsformulare für Notbetreuung bitten wir der Schule per Fax zukommen zu lassen, sie werden zur Genehmigung an den Schulträger weitergeleitet.

25.03.2020

Jeden Tag KREATIV

Jeden Tag KREATIV

Liebe Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen,

Ihr seid ganz herzlich eingeladen den folgenden Blog zu besuchen. Hier findet ihr für jeden Tag, an dem die Schule geschlossen bleibt, eine künstlerische Aufgabe, die euch weiterhin kreativ bleiben lässt.

https://mpgkunst.blogspot.com/

Viele Grüße aus dem Homeoffice

Julia Heintz

25.03.2020

Alternative für entfallenden Girls' und Boys' Day

Liebe Schülerinnen und Schüler,

in diesem Schuljahr muss der klassische Girls' und Boys' Day entfallen. Für Mädchen steht aber mit Girls‘Online eine interessante Alternative zur Verfügung.

Beachtet dafür bitte das Infoschreiben!

24.03.2020

Betriebspraktika, Projekttage, Schulfest und Zulassung zum Abitur

Liebe MPG-Gemeinschaft,

um schulischerseits ein wenig zur Planungssicherheit beizutragen, haben wir unter Berücksichtigung der aktuellen Lage in der Schulleitung beschlossen, dass am Schuljahresende

  • die Betriebspraktika für den 9. Jahrgang sowie die freiwilligen Oberstufenpraktika entfallen,
  • die Projekttage sowie das Schulfest verschoben werden.

Die Notenkonferenz hat heute in infektionsschutzkonformem Modus getagt - die Noten der Abiturientinnen und Abiturienten für das 4. Halbjahr stehen! Ich bitte alle Schüler*innen des 12. Jahrgangs die Informationen in P.Aula zum Verfahren der Zeugnisausgabe sowie der Antragstellung zur Zulassung zum schriftlichen Abitur zu beachten.

Herzliche Grüße

Christian Bravo Lanyi

23.03.2020

Schulsozialarbeit während der Schulschließung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir Schoolworker und Schulsozialarbeiter wurden während der ministeriell angeordneten Schulschließungen ins Home Office versetzt. Ich bleibe daher werktags zwischen 8.00 und 16:00 Uhr in Rufbereitschaft.
Falls ihr bzw. Sie eine telefonische Beratung wünschen oder Fragen haben, bin ich unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Bei Kontaktaufnahme bitte eine Telefonnummer angeben, damit ich mich zeitnah zurückmelden kann.

Ich wünsche euch/Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!

Petra Nemcova

23.03.2020

Aktuelle Informationen

Liebe Schulgemeinschaft,
eine Woche unfreiwillige Schulschließung ist nun schon vorbei. Die Lehrkräfte haben zurückgemeldet, dass sie Kontakt zu ihren Schülerinnen und Schülern haben. Ich hoffe, dass alle auch "ferngesteuert" einigermaßen erfolgreich lernen können! Sollte der Kontakt im Einzelfall noch nicht hergestellt sein, so bitte ich die Familien ggf. über die Klassenelternsprecher aktiv den Kontakt zu den Lehrkräften herzustellen, es könnte sein, dass nicht alle Informationen diese Familien erreicht haben. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Bitte beachten Sie, dass es sich aktuell nicht um lernfreie Zeit handelt, entsprechend müssen sich auch die Schülerinnen und Schüler aktiv um den Erhalt der Arbeitsaufträge bemühen.

Die Abiturientinnen und Abiturienten sind über P.Aula mit allen wichtigen Informationen versorgt. Hier sei trotzdem noch einmal auf die Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung und Kultur hingewiesen, wonach - Stand heute - die Abiturprüfungen erst nach dem 25. Mai 2020 stattfinden.
Die aktuellen Zeugnisse von 12/2 sollen trotzdem gemäß dem in P.Aula veröffentlichten Zeitplan abgeholt werden. In der Schule werden alle Maßnahmen zur Infektionsprävention strikt eingehalten. Sollte jemand den Termin trotzdem nicht wahrnehmen können, so bittet die Oberstufenleitung dringend um einen Anruf unter der Nummer: 06831 9459 27, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Alle Rückmeldungen zeigen mir bisher, dass die Schulgemeinschaft die aktuelle Ausnahmesituation in konstruktiver Zusammenarbeit den Umständen entsprechend sehr gut meistert. Hierfür danke ich allen ganz herzlich! Bitte zögern Sie auch in Zukunft nicht, sich mit Fragen und Anregungen vertrauensvoll an die Lehrkräfte und die Schulleitung zu wenden!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Christian Bravo Lanyi

16.03.2020

Informationsschreiben der Bildungsministerin

Das aktuelle Informationsschreiben der Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot an die Schülerinnen und Schüler finden Sie hier.

15.03.2020

Notbetreuung am Max-Planck-Gymnasium

Liebe Eltern der Unterstufe,

die Landesregierung hat beschlossen, bereits ab Montag, den 16. März, eine Notbetreuung an den allgemeinbildenden Schulen anzubieten.

Die näheren Details entnehmen Sie bitte dem Hinweisschreiben des Ministeriums für Bildung und Kultur. Schon an dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Notbetreuung nur in besonderen Ausnahmefällen beantragt werden kann und vorrangig eine selbstorganisierte häusliche Betreuung sichergestellt werden muss. Auch sind die Kapazitäten sehr beschränkt, so sind höchstens drei Gruppen mit jeweils maximal 5 Kindern vorgesehen.

Dem Rundschreiben beigefügt ist ebenfalls das Antragsformular zur Notbetreuung. Bitte senden Sie dieses ausgefüllt und unterschrieben bis Montag, 15.00 Uhr dem Sekretariat per Fax (06831 9459-30) oder der Schulleitung per E-Mail (schulleitung[at]mpg-saarlouis.de) zu.

Das MPG leitet die Anträge an den Schulträger weiter, der die Auswahlentscheidung vornimmt. Die Betreuung findet dann ab dem Dienstag statt. Eltern, deren Antrag positiv beschieden wurde, müssen innerhalb von drei Tagen einen entsprechenden Nachweis des Arbeitgebers vorlegen.

Eine Betreuung von Kindern mit erhöhtem Risiko (u. a. mit Vorerkrankungen, mit unterdrücktem Immunsystem, mit akuten Infekten) ist nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Schulleitung des MPG

13.03.2020

Informationsschreiben zur Schulschließung

Liebe Schulgemeinschaft,

das aktuelle Informationsschreiben des MPG zur Schulschließung wurde Ihnen über die Klassenelternsprecher*innen übermittelt. Sie können es ebenfalls hier herunterladen. Alle zukünftigen Schreiben ergehen ebenfalls über diese beiden Kanäle an alle Familien.

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung des MPG

13.03.2020

Informationen zur Schulschließung

Liebe Schulgemeinschaft des MPG,

nach aktuellem Stand bleibt das MPG für die Schülerinnen und Schüler bis zum Ende der Osterferien geschlossen.

Die Abiturprüfungen (inkl. fachpraktische und Sprechprüfungen) finden gemäß Prüfungsplan regulär statt. Bis heute Abend stellen wir an dieser Stelle detaillierte Informationen zu Verfügung. Bis dahin bitten wir Sie um Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung des MPG

12.03.2020

Die für heute geplante Preisverleihung wird verschoben

Liebe Eltern, Angehörige und Schüler*innen,

wegen der Einschätzung des RKI (siehe vorherige Nachricht) und den allgemeinen Empfehlungen auf nicht notwendige öffentliche Veranstaltungen zu verzichten, haben wir uns auch aus Verantwortung der Schule der Gesellschaft gegenüber dazu entschieden, die Preisverleihung durch den Schulverein für heute Abend kurzfristig abzusagen.

Alle Urkunden sind gedruckt und alle Reden sind geschrieben. Die Veranstaltung findet statt, wenn wir sie ohne Risiko wieder verantworten können.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und verbleiben mit herzlichen Grüßen

i. A. des Schulvereins und der Schulleitung
Christian Bravo Lanyi

12.03.2020

Infektionsschutz­maßnahmen und Strategie (Robert Koch Institut)

Die massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) verfolgen weiterhin das Ziel, die Infektionen in Deutschland so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Sie sollten durch gesamtgesellschaftliche Anstrengungen wie die Reduzierung von sozialen _Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich sowie eine Reduzierung der Reisetätigkeit ergänzt werden.

Dadurch soll die Zahl der gleichzeitig Erkrankten so gering wie möglich gehalten und Zeit gewonnen werden, um weitere Vorbereitungen zu treffen, wie Schutzmaßnahmen für besonders gefährdete Gruppen, Behandlungskapazitäten in Kliniken zu erhöhen, Belastungsspitzen im Gesundheitssystem zu vermeiden und die Entwicklung antiviraler Medikamente und von Impfstoffen zu ermöglichen.

Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html

12.03.2020

Umgang mit dem Coronavirus am MPG

Liebe Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums,

im Umgang mit dem Coronavirus setzt das MPG alle von den verantwortlichen Behörden verlangten Maßnahmen konsequent um. Schulspezifische Maßnahmen ergreift die Schulleitung in enger Absprache mit den betroffenen Eltern und Lehrer*innen. Die entsprechenden Zielgruppen sind stets auf dem aktuellen Informationsstand. Sobald die gesamte Schulgemeinschaft betreffende Regelungen getroffen werden, informiert die Schulleitung auch auf der Homepage.

An dieser Stelle danke ich allen Angehörigen der Schulgemeinschaft für den konstruktiven und verantwortungsvollen Austausch und das besonnene Handeln in der aktuellen Situation.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Bravo Lanyi
Schulleiter

11.03.2020

Ski- und Snowboardfahrer düsen durch das Alpbachtal

Ski- und Snowboardfahrer düsen durch das Alpbachtal

In der ersten Märzwoche fand die diesjährige Schneesportfahrt für die Klassen 7b, 7c und 7e statt. Die 5 Skitage vergingen wie im Flug und boten den Schülern alles, was man sich wünschen kann: winterliche Temperaturen, Sonne und sogar Neuschnee.

Bemerkenswert: mit 15 von 72 Schülern hatten wir die größte Snowboardgruppe seit langem. Die Snowboarder, aber auch die Skianfänger entpuppten sich dabei als sehr lernfreudig, machten schnelle Fortschritte und entwickelten sich rasend schnell zu echten Pistenprofis. Auch dank dieser Einstellung und Sportmentalität wurde es so eine tolle Fahrt mit hoffentlich besten Erinnerungen für alle Beteiligten...

Fotos und den Link zum Blog finden Sie hier!

10.03.2020

Kunstprojekt zum "Equal Pay Day"

Kunstprojekt zum "Equal Pay Day"

Mit einem Kunstprojekt beteiligt sich der Bildende Kunst-Kurs Klasse 10 von Frau Demmer-Bentoua an den Aktivitäten des Landkreises und der Stadt zum Equal Pay Day. Zusammen mit ihrer Lehrerin nehmen die Schülerinnen und Schüler an der Veranstaltung am 17.03. in der Französischen Straße teil.

In Deutschland verdienen Frauen im Durchschnitt 21% weniger als der männliche Teil der Bevölkerung. Der Equal Pay Day markiert symbolisch diese Lohnlücke. Bis zum 17.03. arbeiten Frauen umsonst, während Männer schon seit dem 01. Januar bezahlt werden.

09.03.2020

Einladung zur Preisverleihung des Schulvereins am 12.03.2020, um 18.00 Uhr

Schule wird erst lebendig durch die Menschen, die sie prägen, die mit und wegen ihrer persönlichen Note dazugehören, die sie mittragen und mitgestalten – jeder nach seinen Kräften, jeder an dem Platz, den er für sich sieht.

Die Vielfalt an Charakteren, an Schicksalen und Chancen machen unser Schulleben lebendig und reich. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in der persönlichen Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Manche machen als Klassensprecher*in eine vorbildliche Arbeit, andere zeigen über Jahre durchgehend hohe fachliche Leistungen, wieder andere sorgen durch ihr vermittelndes und ausgleichendes Wesen für ein gutes Klassenklima oder kümmern sich darum, dass Mitschüler*innen im Schulalltag den Anschluss nicht verlieren...

Den vollständigen Text finden Sie hier!

07.03.2020

Schulelternversammlung am Dienstag, 10.03., 19 Uhr im Lichthof

Eingeladen sind alle Klassenelternvertreter*innen und Lehrkräfte, für deren Kinder bzw. Lerngruppen in der näheren Zukunft Schulfahrten ins In- und Ausland geplant sind.

Bitte beachten Sie die an Sie persönlich verschickte Einladungsmail.

03.03.2020

Anmeldungen von den Grundschulen

Liebe zukünftige Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,
liebe Eltern!

Die Anmeldungen für die Klassenstufe 5 im kommenden Schuljahr 2020/21 sind abgeschlossen.

Es freut uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler am MPG aufgenommen werden konnten.

26.02.2020

MPG-Basketballer WK II sind Saarlandmeister

Eine unglaubliche Serie geht weiter. Seit 2007 hat das Max-Planck-Gymnasium insgesamt 34 Saarlandmeistertitel in den einzelnen Wettkampfklassen errungen und war 15 Mal zu Gast beim Bundesfinale in Berlin.

Insofern darf das MPG im Bereich Basketball ohne Übertreibung als die erfolgreichste Schule im Saarland bezeichnet werden. Die Verknüpfung von Schule und Verein, mit Sportförderung und AG bringen ein ums andere Mal gute Basketballer aus den Vereinen zusammen, die von kompetenten Vereinstrainern und Lehrern trainiert, Erfolg nach Erfolg erringen. Dieser Tradition folgend haben sich unsere Basketballer der WK II erneut den Saarlandmeistertitel gesichert und für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert. Nach einer souveränen Vorrunde mit Siegen gegen das Warndtgymnasium (72:27) und das Albert Einstein-Gymnasium (65:39) wurde sich für das Endspiel gegen die Gemeinschaftsschule Neunkirchen qualifiziert. Von Anfang an war es ein sehr intensives Spiel mit hohem Tempo und kräftezehrender Ganzfeldpresse. Jeder Korberfolg musste gegen physisch starke Gegner hart erkämpft werden. Durch diese engagierte Leistung sowohl in Abwehr als auch in Angriff war unseren Jungs der Saarlandmeistertitel nicht zu nehmen und am Ende stand ein verdienter 66:61 Sieg.

Glückwunsch an unsere Spieler Fynn Thiedemann, Johannes Görgen, Simon Görgen, Jan Dajnec, Noah Meyer, Milan Djoudi, Matteo Schwarz, Maximilian Kneip und Maximilian Schikofski!

Ein besonderer Dank gilt hier auch wieder den Eltern, die immer bereit stehen, unsere Jungs zu fahren und vor Ort zu unterstützen!

MPG-Basketballer WK II sind Saarlandmeister
17.02.2020

7A und 7D auf der Suche nach dem Schnee - Skilehrfahrt ins Allgäu 2020

7A und 7D auf der Suche nach dem Schnee - Skilehrfahrt ins Allgäu 2020

Auch dieses Jahr machten sich in der ersten Woche des zweiten Schulhalbjahres wieder zwei Klassen des Max-Planck-Gymnasiums Saarlouis auf den Weg zum Skischullandheimaufenthalt ins schöne Allgäu.

Die Klassen 7A und 7D traten am Sonntag, den 02.02.20, hoch motiviert und bestens gelaunt die Reise nach Gschwend bei Immenstadt an. Mit im Gepäck hatten wir leider auch das schlechte Wetter aus dem Saarland und so kamen wir im tiefsten Süden Deutschlands bei zweistelligen Temperaturen und Dauerregen an. Der erste Skitag fiel damit buchstäblich ins Wasser und wir hatten gezwungenermaßen einen wirklich spaßigen und abwechslungsreichen „Hüttentag“...

Lesen Sie hier weiter!

16.02.2020

MPG-Handballteams wieder auf dem Weg zu alter Stärke

Die sportlichen AGs des MPG sind seit Jahren fester Bestandteil der Schulkultur; damit verbunden sind seit Jahren auch eine Vielzahl an Erfolgsgeschichten im Rahmen der Veranstaltung „Jugend trainiert für Olympia“. Auch im Schuljahr 2019/20 waren wir wieder mit zahlreichen Mannschaften in unterschiedlichen Sportarten bei dieser tollen Veranstaltung vertreten!

Bei den Handballmannschaften hatten wir nach einigen sehr erfolgreichen Jahren und mehreren Teilnahmen am Bundesfinale in Berlin zuletzt zwei Jahre der Durststrecke: In den Jahrgängen 2003 bis 2006 hatten wir zwar zahlreiche gute Spieler, selten aber genügend Spieler, um eine ganze Mannschaft melden zu können. Inzwischen haben wir in den Jahrgängen 2006 und jünger aber wieder zahlreiche engagierte, talentierte und motivierte Handballer in unserer Handball-AG, sodass wir dieses Jahr wieder zwei Mannschaften melden konnten...

Lesen Sie hier weiter!

14.02.2020

Närrisches Treiben am Max-Planck-Gymnasium

Die närrische Zeit ging auch am MPG nicht spurlos vorbei. Bereits am 13.02.2020 ging es bei der Unterstufen-Faschingsparty hoch her. Herzlichen Dank an den zwölften Jahrgang für die Organisation!

Närrisches Treiben am Max-Planck-Gymnasium
Auch am letzten Schultag vor den Winterferien tobte in den beiden großen Pausen bei Fastnachtsmusik die Menge verkleideter MPGler. Allerdings bleibt noch das Auszählungsergebnis abzuwarten, ob die Schülerinnen und Schüler oder die Lehrkräfte das Verkleidungs-Battle gewonnen haben. Immerhin geht es um einen Tag hausaufgabenfrei oder Kuchen für die Lehrkräfte!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen frohe Fastnachtstage und erholsame Ferien. Der Unterricht beginnt wieder am Mittwoch, dem 26. Februar 2020.


14.02.2020

Suchtpräventionsparcours der 7. Klassen

Als Teil des Suchtpräventionscurriculums des MPG nahm in der Woche vor den Winterferien jeden Tag eine siebte Klasse an einer von MoGLi.saarland durchgeführten Präventionswerksatt teil. Unter professioneller Anleitung setzten sich die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen intensiv mit folgenden Themen auseinander:

  • Grundlagen des Jugendschutzgesetzes
  • Umgang mit und in sozialen Medien
  • Körperliche Auswirkungen von Alkohol, Cannabis und Nikotin
  • Beeinflussung der Wahrnehmung unter Drogeneinfluss
  • Gruppenzwang hinsichtlich des Konsums von Alkohol, Cannabis und Nikotin

Im Vorfeld fand ein interessanter Informationsabend für die Eltern der Siebtklässler/innen statt. Wir danken dem Team von MoGLi.saarland für den altersgerecht und motivierend durchgeführten Parcours. Auch beim Landkreis Saarlouis bedanken wir uns herzlich, dass er dem MPG ermöglicht hat, seinen Schülerinnen und Schülern die Veranstaltung anzubieten.


14.02.2020

Geethanjali Pandian erfolgreich auf Bundesebene der Biologie-Olympiade

Geethanjali Pandian erfolgreich auf Bundesebene der Biologie-Olympiade

Nach dem zweiten Platz bei der Biologie-Olympiade auf Landesebene schaffte es Geethanjali Pandian aus der Klasse 10A bei der Ausscheidung für die Teilnahme an der internationalen Biologie-Olympiade in Nagasaki (Japan) auch bundesweit unter die besten 100.

Herzlichen Glückwunsch. Die Bewerbung für die nächste internationale Biologie-Olympiade in Portugal läuft bereits. Wir wüschen Geeta viel Erfolg!

13.02.2020

Auftakttreffen für Schulentwicklungsprojekte

Am 12.02.2020 trafen sich Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte zum Auftakt für die gemeinsamen Schulentwicklungsprojekte des aktuellen Schulentwicklungszyklus‘.
Neben einigen schnell umsetzbaren Maßnahmen werden in den kommenden eineinhalb Jahren sechs größere Projekte verwirklicht.

Auftakttreffen für Schulentwicklungsprojekte
13.02.2020

Volleyballerinnen des MPG sind Saarlandmeister

Volleyballerinnen des MPG sind Saarlandmeister

Die von unserer ehemaligen Sportlehrerin Birgit Gratz-Hilt trainierten Volleyballerinnen des MPG wurden Saarlandmeister und fahren zu Jugend trainiert für Olympia nach Berlin.

Herzlichen Glückwunsch!

12.02.2020

Seminarfach "Street Art" gestaltet die Flure im Neubau

Seminarfach "Street Art" gestaltet die Flure im Neubau

Unter der Leitung von Julia Heintz, unserer Lehrerin für Bildende Kunst, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminarfachs „Street Art“ des aktuellen Abiturjahrgangs mit der Neugestaltung der Flure im Unterstufentrakt im wahrsten Sinne des Wortes einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Die Schülerinnen und Schüler der fünften bis siebten Klassen werden es ihnen danken!

12.02.2020

Wo lernt man am besten Französisch? In Frankreich natürlich!

Wo lernt man am besten Französisch? In Frankreich natürlich!

Das zeigte das Knirps-Theater Ende Januar 2020 in seinem Stück Ça alors!, mit dem es in diesem Jahr wieder ein Gastspiel am Max-Planck-Gymnasium gab. Inzwischen ist es ja schon Tradition, dass uns die Theatertruppe zum Deutsch-Französischen Tag besucht.

Dass ein Schüleraustausch ein echtes Abenteuer werden kann, erlebt Maxi während eines Austauschs in Paris. Sie freut sich auf Camille, und am Flughafen erwartet Camille gespannt Maxi. Nur weiß er nicht, dass Maxi die Abkürzung von Maximiliane und sie ein Mädchen ist...

Lesen Sie hier den ganzen Artikel!

10.02.2020

Anmeldungen von den Grundschulen

Liebe Eltern!

Von Mittwoch, dem 26.02.2020 bis Dienstag, dem 03.03.2020 (werktags von 8:00-14:00 Uhr und samstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr) finden die Anmeldungen von den Grundschulen statt.

WICHTIG!

Zur Anmeldung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • die Originale des Halbjahreszeugnisses der Klasse 4 und den Entwicklungsbericht der Grundschule (Wir empfehlen Ihnen, für Ihre eigenen Unterlagen vor Abgabe Kopien anzufertigen.)
  • das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde Ihres Kindes (Nur zur Einsichtnahme, damit die Daten korrekt aufgenommen werden)
  • einen Nachweis über die Masernimpfung (Vorlage des Impfbuchs oder Bescheinigung über den vorhanden Masernimpfschutz vom Arzt)
10.02.2020

Unterricht am 10.02.2020

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

da heute, am 10.02.2020, nur wenige Schüler*innen an der Schule anwesend sind, hat die Schulleitung folgende Regelungen für heute getroffen:

  • Der Unterricht der Klassen 5-9 findet nach Plan statt. Gegebenenfalls können die Fachlehrer in kollegialer Absprache sehr kleine Lerngruppen zusammenfassen.
  • Der Unterricht für die Klassen 10-12 entfällt.
  • Der Nachmittagsunterricht inkl. AGs und Förderunterricht entfällt, die FGTS findet wie gewohnt statt.
09.02.2020

Bildungsministerium stellt Schulbesuch wegen Sturmtief frei

Bildungsministerium stellt Schulbesuch wegen Sturmtief frei

Liebe Schülerinnen und Schüler,

angesichts des anrückenden Sturms hat das Ministerium für Bildung und Kultur euch mit euren Familien die Entscheidung überlassen, ob Ihr am Montag, den 10.02.2020 sicher zur Schule gelangen könnt. Diese Regelung gilt entsprechend auch für das Max-Planck-Gymnasium.

Solltet Ihr mit euren Eltern entscheiden, am Montag der Schule fernzubleiben, ruft bitte nicht das Sekretariat an, sondern gebt die entsprechende Entschuldigung am Folgetag bei euren Klassenlehrer*innen ab oder informiert diese vorab per Mail.

Die Kolleginnen und Kollegen müssen laut Bildungsministerium zur Schule kommen - sofern ihnen der Weg zumutbar ist.

Die entsprechenden Hinweise findet Ihr auch auf der Homepage des Saarländischen Rundfunks.

05.02.2020

Schulentwicklung am MPG: Auftakt zum Entwicklungszyklus am 12. Februar

Alle Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern hatten in den letzten Wochen die Möglichkeit, sich für eine Mitarbeit in Projektgruppen im nächsten Zyklus der strategischen Schulentwicklung anzumelden. Folgende Projekte standen zur Auswahl: Gestaltung Schulgelände, Verkehrsregelung, Gestaltung Schulgebäude, Kommunikation/ Öffentlichkeitsarbeit und Corporate Identity. Die Projektgruppe „Medienbildung“ ist bereits seit Dezember in Arbeit und das Projekt „Unterrichtsentwicklung durch Feedback (EMU)“ befindet sich zwischen Probe- und Umsetzungsphase.

Am 12. Februar um 18.00 Uhr findet das Auftakttreffen der Projektgruppen im Max-Inn statt, zu dem alle, die sich zu einer Mitarbeit bereiterklärt haben, herzlich eingeladen sind. Bei diesem Treffen werden die nächsten Schritte geplant und nützliche Informationen zur Arbeitsweise vermittelt.

05.02.2020

Rose Sending Day am Valentinstag 2020

Rose Sending Day am Valentinstag 2020

Verschicke am Freitag, den 14.02., für nur 2€ eine mit einer persönlichen Nachricht versehene Rose! Du kannst das auch anonym tun!

Kaufe dir von Montag, 10.02. bis Mittwoch, 12.02. in der ersten großen Pause im Foyer ein Kärtchen und wirf es ausgefüllt in die Box im Sekretariat. Am Freitag erhält die von dir benannte Person deinen Blumengruß!

Wir wünschen allen einen rosigen Valentinstag!
Euer ELFTER JAHRGANG!

04.02.2020

Vorstellung des Suchtpräventionsparcours der 7. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen werden in der Woche vom 10.02.-14.02.2020 an einem Suchtpräventionsparcours teilnehmen. Der Parcours beschäftigt sich sowohl mit den Folgen von Alkohol-, Cannabis- und Nikotinkonsum als auch mit den Auswirkungen einer Medienabhängigkeit. Der Suchtpräventionsparcours konzentriert sich hierbei auf die folgenden Bereiche:

  • Grundlagen des Jugendschutzgesetzes
  • Umgang mit und in sozialen Medien
  • Körperliche Auswirkungen von Alkohol, Cannabis und Nikotin
  • Beeinflussung der Wahrnehmung unter Drogeneinfluss
  • Gruppenzwang hinsichtlich des Konsums von Alkohol, Cannabis und Nikotin

Gerne wollen wir Ihnen das Konzept im Detail vorstellen und Ihnen die Möglichkeit geben, aufkommende Fragen zu klären. Hierzu laden wir Sie herzlich zu einem gemeinsamen Elternabend ein.

Termin: 07.02.2020, 18:30 Uhr (im Anschluss an den Elternsprechtag)     
Ort:       Max-Inn

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

03.02.2020

Elternsprechabend am Freitag, den 07.02.2020

Wie in jedem Schuljahr möchten wir die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse zum Anlass nehmen, Sie, liebe Eltern der Klassenstufen 5 bis 12, sehr herzlich zu unserem Elternsprechabend einzuladen.

Am Freitag, den 07.02.2020, von 16.00 Uhr bis 18:00 Uhr (Kernzeit), halten sich die Fach- und Klassenlehrer*innen Ihrer Kinder zu in der Regel zehnminütigen Beratungsgesprächen für Sie bereit. Die Aushänge mit der Raumzuteilung finden Sie im Eingangsbereich des Haupthauses.

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei der Vielzahl von Gesprächswünschen an diesem Tag meistens nicht genug Zeit ist, gesprächsintensivere Angelegenheiten ausführlich zu erörtern. Für solche Fälle sollten Sie einen gesonderten Termin mit dem/der Fach- bzw. Klassenleh¬rer/in vereinbaren.

28.01.2020

Holocaust Gedenktag 2020 – Erinnerung inmitten unserer Stadt Saarlouis

Holocaust Gedenktag 2020 – Erinnerung inmitten unserer Stadt Saarlouis

Der Holocaustgedenktag erinnert an die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945, der sich in diesem Jahr zum 75. Mal jährt. Das Wort „Holocaust“ bedeutet so viel wie „Brandopfer“, doch da dies nicht die systematische Vernichtung ganzer Bevölkerungsgruppen während des Nationalsozialismus annähernd beschreibt, findet häufiger der Begriff „Shoah“ Verwendung, was „große Katastrophe“ bedeutet.

Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums Saarlouis wollten die Bedeutung dieses Tages und die Erinnerung an die Schrecken des Nationalsozialismus auch in der Stadt Saarlouis sichtbar machen. Schon seit Jahren sind Stolpersteine in vielen Städten Teil einer bewussten Erinnerungskultur und Mahnung zugleich. Diese Steine werden aber nur wahrgenommen, wenn ihre Oberfläche aus Messing blank und glänzend ist. Im Laufe der Jahre laufen diese an und sind kaum zu erkennen. Somit verblasst auch die Erinnerung an die Opfer des NS-Terrors...

Hier finden Sie den ganzen Artikel!

28.01.2020

Maxperiment „Singende Weingläser“

Das Maxperiment „Singende Gläser“ - die Aufgabenstellung ist hier zu finden - hat Christin Bartmus aus der Klasse 8a gewonnen. Ihre fünf Gläser haben die vorgegebenen Frequenzen fast perfekt getroffen. Die größte Abweichung betrug gerade einmal 1 Hz (Hertz). Besser geht es nicht!
Den zweiten Platz belegen Niklas Müller, Benjamin Schneider und Lukas Fehres (alle aus der 7c), die das Maxperiment im Rahmen der Physik-AG bearbeitet haben und maximal um 3 Hz neben der idealen Frequenz lagen.
Auf dem dritten Platz folgen Eileen Merzou (7a) und Giulia Graccione (7e), die mit ihren dickbauchigen Gläsern den vollsten Klang von allen hatten. Hier konnten zwar Frequenzabweichungen gemessen werden, aber auch die waren so gering, dass sie beim Zuhören nicht wahrgenommen wurden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und bis zum nächten Maxperiment!


27.01.2020

"MPG Live" - Tag der Offenen Tür

"MPG Live" - Tag der Offenen Tür

Wir danken allen Familien, die uns im Rahmen des Tages der offenen Tür „MPG live“ am Samstag, den 25.01., besucht haben und wünschen allen Viertklässlerinnen und Viertklässlern, dass der informative Tag sie bei der Schullaufbahnentscheidung unterstützen möge.

Allen aktiven Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften und Angestellten des MPG sei für ihr Engagement im Rahmen von "MPG live" gedankt!

27.01.2020

Spendenübergabe der "Max-Voices" an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar

Spendenübergabe der "Max-Voices" an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar

Am Freitag, den 24.01.2020, fand im Musiksaal die Spendenübergabe an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar statt. 400€, die der Schulchor "Max-Voices" in der Vorweihnachtszeit in der Fußgängerzone Saarlouis mit Hilfe von Straßenmusik gesammelt hatten, konnten an die Vertreterinnen des Teams überreicht werden.

Die Organisation der Aktion lag wie in den letzten Jahren in den Händen der ehemaligen Schülerin Annika Frangen.
Frau Fritzen und ihre Kollegin vom Kinderhospiz- und Palliativteam erklärten den SuS ihre Arbeit und wie das Spendengeld bedürftigen Kindern zugute kommt.

14.01.2020

Mitarbeit in den Projektgruppen im Rahmen der strategischen Schulentwicklung

Das Max-Planck-Gymnasium sucht motivierte Schüler*innen und Eltern zur Mitarbeit in den Projektgruppen im Rahmen der strategischen Schulentwicklung.

Informationen zu den aktuellen Projekten sind dem beigefügten Anmeldeformular zu entnehmen, das bei Interesse bis zum 24.01.2020 bei der Klassenleitung bzw. dem Tutor abgegeben werden kann.

13.01.2020

White Horse Theatre am MPG

Am Dienstag, den 07. Januar 2020 war es wieder so weit! Das weiße Pferd besuchte das MPG und bot seinen jungen Zuschauern zwei lebhafte Vorstellungen. Seit mehr als 15 Jahren kommt das „White Horse Theatre“ an unsere Schule und präsentiert Theaterstücke für die Unter-, Mittel- und Oberstufe. Dabei zeigen die vier professionellen Schauspieler jedes Mal, wie spannend und energiegeladen englischsprachiges Theater für Schüler sein kann. Vor allem die Stücke für die unteren Klassenstufen finden immer großes Interesse, werden doch immer wieder die Schüler in die Aufführungen mit einbezogen.

Dieses Jahr stand mit „Honesty“ ein Stück auf dem Plan, das zwei Geschwisterkinder auf ihrer Jagd nach einem Dieb durch London verfolgt. Die „message“ am Schluss war entsprechend, dass Ehrlichkeit sich auszahlt.

Für die Mittelstufe wurde mit „Dreaming in English“ ein nachdenklicheres Theaterstück geboten, bei dem es um ein junges Paar aus unterschiedlichen sozialen Verhältnissen ging. Am Schluss hatten die Schüler die Wahl zwischen zwei möglichen Ausgängen und die Mehrheit entschied sich für die „short term“ Beziehung der beiden Teenager.

Nach diesen Aufführungen steht fest: "the white horse will be back"!!! 


06.01.2020

Das Max-Planck-Gymnasium Saarlouis trauert um

Das Max-Planck-Gymnasium Saarlouis trauert um

Margit Obermann

die am 27. Dezember 2019 unerwartet verstorben ist.
Margit Obermann unterrichtete als Studienrätin seit 1999 am Max-Planck-
Gymnasium Saarlouis die Fächer Englisch, Deutsch und Geschichte.
Wir verlieren eine engagierte Lehrerin, die ihre Aufgaben im Interesse der ihr
anvertrauten Schülerinnen und Schüler mit Herzblut wahrgenommen hat.
Als Kollegin war sie in ihrer herzlichen und offenen Art sehr geschätzt.
Das MPG wird ihr Andenken in Ehren halten.

Die Schulgemeinschaft
des Max-Planck-Gymnasiums

06.01.2020

MPG wieder sehr erfolgreich bei DELF

MPG wieder sehr erfolgreich bei DELF

Insgesamt haben 109 Schülerinnen und Schüler unserer Schule an den vergangenen DELF-Prüfungen mit Erfolg teilgenommen und kurz vor Weihnachten in großer Runde ihr „Diplôme d’Études en Langue Française“ (DELF) für das erreichte Niveau erhalten:

36 Absolventen im Niveau A1, 40 im Niveau A2, 21 im Niveau B1, 7 im Niveau B2 und 5 im Niveau C1.

Diese Ergebnisse zeigen, dass das Fach Französisch nach wie vor sehr beliebt ist und dass die Vorteile, die die Schülerinnen und Schüler mit steigendem Niveau erreichen, eine starke Motivation sind und die Hürden für ein Studium in Frankreich deutlich absenken. Davon können vor allem die Absolventen des zweithöchsten Niveaus C1 profitieren. Herzlichen Glückwunsch!

Ein herzliches Dankeschön geht an die betreuenden Lehrkräfte Monika Kintzel, Ulrike Zimmer und Hilmar Fingerhut.

04.01.2020

„MPG Live“ - Tag der Offenen Tür für die Grundschulabschlussklassen

Das Max-Planck-Gymnasium bietet am Samstag, dem 25. Januar 2020 für interessierte Eltern und Kinder der Grundschulabschlussklassen mit „MPG Live“ einen Einblick in den Unterricht und die pädagogische Arbeit der Schule.

Von der 1. Stunde (7.45 Uhr) bis Unterrichtsende (12.55 Uhr) stehen den Besuchern die Türen zum Unterricht in den Klassenstufen 5 und 6 offen. Dabei können sie sich ein repräsentatives Bild über den regulären Unterricht in allen Fächern machen.

Um 10.30 Uhr findet, parallel zur Mitmachstunde für die jungen Gäste, eine Infoveranstaltung über das Bildungsprofil und die pädagogischen Prinzipien des MINT-Gymnasiums mit bilingualem Zweig statt.

Im Lichthof der Schule stellen sich die Fächer und Arbeitsgemeinschaften vor. Lehrkräfte stehen für Fragen der Eltern zur Verfügung, Schüler/innen des MPG werden die jungen Gäste in interessanten Versuchen auf Entdeckungsreise in die Welt der Naturwissenschaften mitnehmen.

Einen Überblick über das Programm erhalten Sie hier!

21.12.2019

Frohe Weihnachten!

Nikolausaktion des 12. Jahrgangs


Auch am Ende dieses Jahres bedanken wir uns im Namen der gesamten Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung im Jahr 2019!
Ihr Engagement kam und kommt letztlich dem Wohl der Schülerinnen und Schüler des MPG zugute.
Wir freuen uns auf die weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein glückliches, erfolgreichen und insbesondere friedliches neues Jahr 2020!

 

Julia Abbas, Schülersprecherin
Thomas Ludewig, Schulelternsprecher
Hanneliese Greuling, Schulverein
Sabine Grünwald, Personalratsvorsitzende
Christian Bravo Lanyi, Schulleiter

21.12.2019

2. Platz bei den Saarländischen Schulmeisterschaften im Mountainbike

2. Platz bei den Saarländischen Schulmeisterschaften im Mountainbike

Über die Urkunden für den zweiten Platz bei den Saarländischen Schulmeisterschaften im Mountainbike im September an der Römischen Villa Borg in der Gemeinde Perl freuen sich Anna Gammel, Tom Reuter und Nora Wortmann.

18.12.2019

Schüleraustausch des MPG mit Saint-Nazaire 2020

Liebe Eltern unserer MPG-Schülerinnen und -Schüler,

in knapp drei Monaten können Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 9 und 10 des MPG traditionell wieder die Partnerstadt von Saarlouis besuchen: Saint-Nazaire an der französischen Atlantik-Küste.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben zur Anmeldung.

18.12.2019

Feurige Pausenkonzerte mit den Irréductibles vom lycée Aristide Briand aus Saint-Nazaire

Am Freitag, den 13.12., waren die Irréductibles vom lycée Aristide Briand aus Saint-Nazaire für zwei Pausenkonzerte am MPG zu Gast. Zudem besuchten sie uns zwei Stunden lang im Unterricht. Mit ihrer feurigen, lebensfrohen Musikshow sorgten sie am MPG für einen beschwingten Wochenausklang.

Wir freuen uns schon, die Jugendlichen von Les Irréductibles in einem Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!


18.12.2019

Zahlreiche Besucher des Informationsabends für die Grundschulen

Am Freitag, den 13.12., fand am MPG der Informationsabend für die Viertklässler*innen und deren Familien statt. Wir bedanken uns für den Besuch der zahlreichen Kinder mit ihren Familien und hoffen, dass wir mit unseren Informationen einen Beitrag zu Ihrer guten Schullaufbahnentscheidung leisten konnten. Wir wünschen den Kindern ein erfolgreiches viertes Schuljahr an ihren Grundschulen und anschließend eine glückliche Zukunft an der weiterführenden Schule ihrer Wahl!

Allen, die sich noch weiter über das Max-Planck-Gymnasium informieren wollen, stehen die Schultüren am Samstag, den 25.01., offen. Wir freuen uns, Sie am Tag der offenen Tür „MPG live“ bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Bravo Lanyi (Schulleiter)
Iris Kohls (Koordinatorin Unterstufe)

10.12.2019

Anika Bartmus nimmt am Mentorenprogramm „MentoMINT“ teil

Anika Bartmus aus der 10c nimmt seit einem knappen Jahr am Programm „MentoMINT“ der Universität des Saarlandes teil. „Mädchen sollten Hemmschwellen gegenüber technischen Themen abbauen und den Mut haben, sich auf MINT-Fächer einzulassen.“ sagt die stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Saar-Uni, Estelle Klein in dem Artikel. Anika freut sich, über dieses Programm Kontakte an der Universität knüpfen und den Uni-Alltag aus erster Hand erleben zu können.

Anika Bartmus nimmt am Mentorenprogramm „MentoMINT“ teil
(Quelle: Saarbrücker Zeitung vom 3. Dezember 2019, Rubrik „Hochschule“)
27.11.2019

Max-Voices singen wieder für einen guten Zweck

Max-Voices singen wieder für einen guten Zweck

Am Freitag, den 13.12.2019, ab 14:00 Uhr singt der Chor „Max-Voices“ unter der Leitung von Holger Maas in der Saarlouiser Fußgängerzone – Ecke „Paul Leinen“ – wie in den vergangenen Jahren zuvor wieder für einen guten Zweck.
Diesmal gehen die bei dem Straßenkonzert gesammelten Gelder an das „Kinderhospiz- und Palliativteam Saar“.

24.11.2019

Vorhang auf und Bühne frei!

Vorhang auf und Bühne frei!

Seit über 25 Jahren pflegt das MPG die alljährliche Tradition seiner Schülerkonzerte. Hier können sich unsere Schülerinnen und Schüler auch einmal von ihrer künstlerischen Seite zeigen.

So hieß es auch am Dienstag, den 19. November 2019 wieder: Vorhang auf und Bühne frei für unsere talentierten Nachwuchskünstler*innen. So vielfältig wie unsere Schülerschaft war auch das Programm: Von Mozart bis Metallica, von aktuellen Balladen bis 80s-Rock, von Gesang, Instrumentalstücken bis hin zu Tanzdarbietungen war für jeden Geschmack etwas dabei.

23.11.2019

Schuljahrbuch „Planckton 2019“

Schuljahrbuch „Planckton 2019“

Zwar kann auch die diesjährige Ausgabe des Jahrbuches unserer Schule „Planckton 2019“ mit vielen Berichten, Bildern, Fotografien und Dokumentationen die Ereignisse und Aktivitäten am Max-Planck-Gymnasium nur exemplarisch darstellen, jedoch bekommt die Leserin / der Leser auch so ein gutes Gefühl dafür, wie bunt und vielfältig das Leben und Lernen am MPG war und ist. Das Schmökern in den gesammelten Jahresberichten vermag die Erinnerung der Schülerinnen und Schüler sowie deren Familien an ein ereignisreiches Schuljahr 2018/19 wach halten und zu neuen Taten motivieren!

Die Schülerinnen und Schüler können "Planckton 2019“ ab Montag, den 25.11.2019 über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer zum Preis von 5,- € erwerben. Die Investition lohnt sich, denn „Planckton“ ist ein wichtiger Teil der am MPG gelebten Schulkultur.

20.11.2019

MINT für Mädchen – Experimentiertag für interessierte Viertklässlerinnen

MINT für Mädchen – Experimentiertag für interessierte Viertklässlerinnen

Im Rahmen seines MINT-Profils richtet das Max-Planck-Gymnasium auch ein Augenmerk auf die Heranführung von Mädchen an die Fächer Biologie, Chemie, Physik und Informatik.

Daher bietet das MPG allen Mädchen, die zum Schuljahr 2020/21 zum Gymnasium wechseln wollen, am Samstag, den 07.12.2019, zwischen 10 und 13 Uhr einen Experimentiertag an. Die jungen Forscherinnen können dann unter Anleitung fachkundiger Oberstufenschüler*innen Versuche durchführen. Treffpunkt ist der Lichthof der Schule.

18.11.2019

Informationsveranstaltung für die Eltern der Grundschulabschlussklassen

Das Max-Planck-Gymnasium Saarlouis bietet am Freitag, dem 13. Dezember 2019, um 18 Uhr im Lichthof der Schule eine Informationsveranstaltung für die Eltern der Klassenstufe 4 der Grundschulen an. Zusammen mit der Koordinatorin für die Unterstufe stellt der Schulleiter das MPG vor. Sie geben Informationen zur Organisation und den pädagogischen Prinzipien der Orientierungsphase sowie zur weiteren Schullaufbahn am Gymnasium. Parallel dazu bieten MINT-Lehrkräfte des MPG für vor dem Schulwechsel stehenden Kinder der anwesenden Eltern interessante naturwissenschaftliche und informationstechnische Aktivitäten an. Im Anschluss können Fachräume, Klassenräume und Einrichtungen der Schule können besichtigt werden.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.

18.11.2019

Neuer Vorstand des „Schulvereins zur Förderung des Max-Planck-Gymnasiums“

Auf der Mitgliederversammlung des Schulvereins am 14.11.2019 stand die Neuwahl des Vorstandes an, der laut Satzung für zwei Jahre gewählt wird. Nach der Entlastung des bisherigen Vorstandes dankte Schulleiter Christian Bravo Lanyi dem scheidenden Vorsitzenden Dr. Christian Czapla für seine engagierte und umsichtige Arbeit als Vorsitzender in den letzten beiden Wahlperioden.

 

Dem neuen Vorstand gehören an:

1. Vorsitzender: Dr. Holger Groß
2. Vorsitzende: Brigitte Krings-Ney
Schriftführer: Ralf Klinger
Kassenwartin: Hanneliese Greuling
Elternbeisitzer: Alex Schöneberger, Stefan Christoffers
Lehrerbeisitzer: Monika Kintzel, Vinzenz Haab
Kassenprüfer: Reinhard Guldner, Uwe Theisen

Mitglieder kraft Amtes:
Schulleiter: Christian Bravo Lanyi
Schülersprecherin: Julia Abbas
Schulelternsprecher: Thomas Ludewig

News-Archiv

AKTUELLE TERMINE
10.12.2020
ab MO, 07.12.: ALLGEMEINE ELTERNABENDE können wegen der neuen Corona-Pandemie-Regelungen nur ONLINE durchgeführt werden!
16.12.2020
12:15 Uhr: Zeugniskonferenz 12/1
17.12.2020
"Mathematik ohne Grenzen" - Proberunde (Klassenstufe 9)
18.12.2020
9:35 Uhr: Ausgabe der Zeugnisse 12/1
31.12.2020
(ab 21.12.:) W E I H N A C H T S F E R I E N
Weitere Termine