Please enable JS
21.09.2021

Wegfall der Maskenpflicht in den Klassenräumen

Ab kommenden Mittwoch, 22. September 2021, besteht für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das sonstige pädagogische und nichtpädagogische Personal der Schule im Schulbetrieb bzw. im Betreuungsbetrieb keine Verpflichtung zum Tragen einer Maske im Unterricht im Klassen- und Unterrichtsraum. Dies gilt auch im Sportunterricht und im Betreuungsraum.

Wie bislang auch besteht auch im Freien, auf dem Schulhof oder dem Schulgelände keine Verpflichtung zum Tragen einer Maske. Gleiches gilt in sonstigen Außenbereichen, zum Beispiel bei Wanderungen, Bachexkursion oder anderen außerschulischen Lernorten.

Auch Musizieren und Singen ist ohne Maske sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erlaubt. Allerdings soll hier vorzugsweise der Außenbereich genutzt werden; im Innenbereich soll auf einen im Rahmen der räumlichen Gegebenheiten möglichst großen Abstand und sehr gute Durchlüftung geachtet werden.

Für den gesamten schulischen Betrieb sowie für den Betreuungsbetrieb besteht im Schulgebäude, d.h. zum Beispiel vom Betreten des Schulgebäudes bis zum Klassen-, Kurs- oder Betreuungsraum sowie generell in den Fluren, Gängen, Treppenhäusern, im Sanitärbereich, beim Pausenverkauf sowie in der Mensa, im Verwaltungsbereich und Lehrerzimmer eine grundsätzliche Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS). Statt eines MNS können freiwillig auch Masken des Standards (KN95/N95 oder FFP2 oder höherer vergleichbarer Standards, jeweils ohne Ausatemventil) getragen werden.

24.02.2021

Ferienbetreuung während der Herbstferien 2021

Ferienbetreuung während der Herbstferien 2021

Das FGTS-Team bietet in den kommenden Herbstferien vom 18.10.2021 bis einschließlich 29.10.2021 eine Ferienbetreuung an.

Diese findet für die Partnerschulen ASG Dillingen, LKS Rehlingen, MPG Saarlouis und RSG Saarlouis in den Räumlichkeiten der FGTS am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Dillingen statt.

Das Ferienbetreuungsangebot setzt eine Mindestanzahl von zehn Teilnehmer"innen voraus. Im Falle zu geringer Anmeldezahlen kann das Ferienbetreuungsangebot entfallen. Sollte ein hoher Bedarf vorhanden sein, kann das Angebot auf einen weiteren Schulstandort ausgeweitet werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anschreiben der KEB und dem Anmeldebogen.

13.09.2021

Förderkonferenzen

Von Freitag, 17.09. bis Donnerstag, 23.09.2021 finden in den 6. und 7. Stunden Förderkonferenzen statt.

Deshalb entfällt - sofern mit den Fachlehrern nichts anderes vereinbart wurde - an diesen Tagen die 6. und 7. Stunde für alle Schüler*innen der Klassenstufen 5-12.

Der Nachmittagsunterricht findet wie gewohnt statt.

07.09.2021

Herkunftssprachlicher Unterricht

Schüler*innen mit Migrationshintergrund verfügen mit ihren Kenntnissen in der Herkunftssprache über Kompetenzen, die durch die Einführung von staatlichen Unterrichtsangeboten anerkannt, wertgeschätzt und gefördert werden sollen. Eine hohe schriftliche und mündliche Kompetenz in der Muttersprache stellt die Basis für einen erfolgreichen Erwerb der Zweitsprache und Bildungssprache Deutsch sowie für das Erlernen von weiteren Fremdsprachen dar. Der herkunftssprachliche Unterricht stärkt damit die individuelle, aber auch die gesellschaftliche Mehrsprachigkeit und eröffnet Chancen für eine höhere berufliche Qualifikation.

Seit Beginn des 2. Halbjahres 2018/2019 untersteht der herkunftssprachliche Unterricht der Fach- und Dienstaufsicht des Ministeriums für Bildung und Kultur (MBK). Der Unterricht erfolgt nach einem vom MBK für den herkunftssprachlichen Unterricht vorgegeben Rahmenlehrplan.

Es werden, soweit verfügbar, muttersprachliche Lehrkräfte eingesetzt, die durch das MBK ausgewählt und weiterqualifiziert werden.

Die HSU-Angebote in der herkunftssprache Italienisch werden in enger Kooperation zwischen den Dienst- und Fachaufsichten im MBK, dem italienischen Außenministerium und dem Verein CO.AS.SC.IT./Saar e.V. nach den inhaltlichen Vorgaben des MBK unverändert weitergeführt. An diesen Italienisch-Kursen können auch Schüler*innen ohne italienischen Hintergrund und Vorkenntnissen in Italienisch teilnehmen.

Der herkunftssprachliche Unterricht wird in den angebotenen Sprachen an Schwerpunktstandorten ab der Primarstufe bis zum Ende der Sekundarstufe I angeboten. Er findet außerhalb der Stundentafel und als freiwilliges Angebot als Sprachkurs für Schüler*innen mit Migrationshintergrund am Nachmittag statt. Die regelmäßige Teilnahme am Herkunftssprachlichen Unterricht wird auf dem Zeugnis unter „Bemerkungen“ aufgenommen.

Bitte beachten Sie unten aufgeführten Schreiben und geben der Schule bis zum Montag, den 13.09., spätestens aber bis zum Freitag, den 17.09., Bescheid, ob für Ihr Kind Interesse besteht an der Teilnahme an einem der Sprachkurse.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Bravo Lanyi

24.08.2021

Erster Schultag nach den Sommerferien

Erster Schultag nach den Sommerferien


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Familien, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach einem anstrengenden Schuljahr, das von coronabedingten Einschränkungen und Neuerungen geprägt war, hattet ihr / hatten Sie hoffentlich sehr erholsame Sommerferien.

Ich freue mich, zusammen mit der gesamten Schulgemeinschaft voller Elan in das neue Schuljahr mit all seinen Herausforderungen zu starten.

Ganz besonders begrüßen möchte ich unsere neuen Fünftklässler*innen und deren Familien.

Der erste Schultag des neuen Schuljahres, Montag, 30. August, beginnt am Max-Planck-Gymnasium in den ersten beiden Stunden mit der Eingangskonferenz der Lehrkräfte.

Klassenstufe 5

Die Eingangsveranstaltung für die neuen Fünftklässler*innen findet von 15:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr statt. Die Schüler*innen können von höchstens zwei Familienmitgliedern begleitet werden. Treffpunkt ist der Schulhof. Auch hier muss von allen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Die Schüler*innen werden dann von ihren Klassenlehrer*innen in Empfang genommen und in ihre neuen Klassenräume begleitet. Dort geben sie die Selbsterklärung ab, dass sie negativ getestet wurden.
Währenddessen erhalten die Eltern wichtige Informationen in der großen Sporthalle. Listen zur Kontaktdatenverfolgung im Sinne der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung finden die Eltern nach Klassen sortiert vor dem Eingang zur Sporthalle.

Die Eltern sind eingeladen, schon jetzt den Leitfaden zur ersten Orientierung durchzulesen.

Klassenstufe 6-12

Für die Schüler*innen der Klassen 6-12 öffnet die Schule um 9:20 Uhr ihre Türen.

Die Klassenzugehörigkeit und die Raumpläne sind im Foyer des Haupthauses und im Neubau ausgehängt.

Ab 9:35 Uhr finden in der 3. und 4. Stunde Klassenleiter- bzw. Tutorenstunden statt, in der u. a. auch die Selbsterklärungen des negativen Testergebnisses überprüft werden. Die dazu notwendigen Testkits wurden bereits vor den Ferien mit einem entsprechenden Elternschreiben über die Klassenlehrer ausgeteilt. Die Regelungen können Sie sich hier herunterladen.

Der Unterricht endet für alle Schüler*innen um 11:10 Uhr.

In den ersten beiden Schulwochen gilt Maskenpflicht in den Innenräumen für alle Personen, die sich in der Schule aufhalten.

Mit besten Grüßen 

Christian Bravo Lanyi

 

19.07.2021

Sommerferien vom 19.07.2021 bis 27.08.2021

Sommerferien vom 19.07.2021 bis 27.08.2021

19.07.2021

Nachricht des Schulleiters zum Schuljahresende

Liebe Schulgemeinschaft des MPG,

wiederum geht ein außergewöhnliches Schuljahr zu Ende! Ich halte mich nicht lange auf mit der Aufzählung der bekannten Umstände, die das gemeinsame Lernen erschwerten und uns allen, insbesondere den Schülerinnen und Schülern viel abverlangten.

Ich danke Ihnen und euch allen für die überaus konstruktive und am Wohl der Schülerinnen und Schüler ausgerichtete Zusammenarbeit! Mit solch einer Schulgemeinschaft meistert das MPG alle Schwierigkeiten und kann mit Selbstvertrauen und Optimismus einer Zukunft entgegensehen, in der die Schülerinnen und Schüler dieses Gymnasiums zu erfolgreichen, jungen Menschen heranwachsen, bereit zu Höhenflügen und die selbstbestimmte Gestaltung ihrer glücklichen Zukunft!

Allen Eltern und Erziehungsberechtigten, allen Schülerinnen und Schülern sowie Abiturientinnen und Abiturienten, allen Lehrerinnen und Lehrern sowie Angestellten wünsche ich eine erholsame Sommerzeit und freue mich darauf, alle „alten“ und neuen Schüler*innen am 30. August wohlbehalten und voller Tatendrang am MPG begrüßen zu dürfen!
Mit herzlichen Grüßen

Christian Bravo Lanyi

Nachricht des Schulleiters zum Schuljahresende
19.07.2021

Italienischunterricht mal anders

Wegen der Corona-Krise und die damit verbundenen Schwierigkeiten die italienischen Sprachkurse durchgehend in Präsenzform zu ermöglichen, hat Coasscit/Saar e.V. dazu veranlasst, neue Möglichkeiten des Sprachunterrichts zu entwickeln. So entstand das Projekt „In Italiano con Minecraft“, ein Lernangebot, das auf der Benutzung der Online-Plattform Minecraft Education basiert.

Das MPG dankt den Lehrkräften Frau Dionisi und Raoni-Gergen für die Durchführung des herkunftssprachlichen Unterrichts auch in Zeiten der Corona-bedingten Schulschließung!

Einzelheiten können der Broschüre entnommen werden.

28.06.2021

Kennenlerntag der künftigen 5er

Kennenlerntag der künftigen 5er


Liebe neue Fünftklässler*innen,

wir freuen uns sehr, dass wir euch nun doch noch vor den Sommerferien an der Schule begrüßen können. Nach Klassen aufgeteilt, werdet ihr mit eurer neuen Klassenlehrerin euren zukünftigen Klassenraum und das Schulgelände etwas kennenlernen. Wir sehen uns am

  • Mittwoch, 14. Juli 2021 um 15:30 Uhr 5a, 5e, 5f (Englisch bilingual und Französisch)
  • Donnerstag, 15. Juli 2021 um 15:30 Uhr 5b, 5c, 5d (Englischklassen)

auf dem Schulhof. Bitte beachtet die entsprechenden Klassenschilder und Hygieneregeln, Maske und Abstand!

Eure Eltern können euch dann an dem Treffpunkt jeweils um 16:30 Uhr wieder abholen.

Wir freuen uns auf euch!

23.02.2021

FGTS am 5. Juli (Mündliches Abitur)

FGTS am 5. Juli (Mündliches Abitur)

Liebe Eltern,

am Montag, den 05. Juli 2021, haben aufgrund des mündlichen Abiturs alle Schüler*innen der Klassenstufen 5-11 unterrichtsfrei.

Für die Kinder, die in der FGTS angemeldet sind, besteht an diesem Tag die Möglichkeit, die Betreuung ab 8:00 Uhr wahrzunehmen. Da das MaxInn allerdings an diesem Tag kein Mittagessen anbietet, bitten wir Sie, Ihrem Kind Verpflegung für diesen Tag mitzugeben.

Aus organisatorischen Gründen bittet die FGTS bei Interesse um Anmeldung per Telefon oder Mail bis Donnerstag, den 01. Juli.

Das Team der FGTS

24.06.2021

Informationen zur Schulbuchausleihe

Informationen zur Schulbuchausleihe


Unter folgendem Link hat die Schulbuchkoordinatorin wichtige Informationen zur Schulbuchrückgabe zusammengestellt. Die Termine zur Rückgabe finden Sie nochmals hier.

21.06.2021

Aktueller Stand beim Stadtradeln

Aktueller Stand beim Stadtradeln

Mit über 17.000 km liegt das MPG-Radler-Team in Saarlouis ganz weit vorne und im Saarland sehr gut im Rennen! Dank und Gratulation allen Aktiven!

Stellvertretend für alle, wurden wieder unter den Schüler*innen, die in ihren Jahrgängen die meisten Kilometer erradelt haben, verschiedene Fahrrad-Gadgets ausgelost!


24.02.2021

Bedarfsermittlung zur Ferienbetreuung während der Sommerferien 2021

Bedarfsermittlung zur Ferienbetreuung während der Sommerferien 2021

Das FGTS-Team bietet in den kommenden Sommerferien vom 19.07.2021 bis 20.08.2021 von 08.00 bis 17.00 Uhr eine Ferienbetreuung an.

In der Regel wird die Ferienbetreuung gebündelt an den Standorten Albert-Schweitzer-Gymnasium Dillingen oder Max-Planck-Gymnasium Saarlouis angeboten.

Das Ferienbetreuungsangebot richtet sich auch an die Schüler*'innen, die nicht regulär die FGTS besuchen. Falls Interesse besteht, bitten wir um Rückmeldung bis 18.06.2021.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anschreiben der KEB. Dort finden Sie auch den Rückmeldebogen.

07.06.2021

Partielle Sonnenfinsternis am Donnerstag, den 10.06.2021

Partielle Sonnenfinsternis am Donnerstag, den 10.06.2021


+++ Die Saarbrücker Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 11.06.2021 darüber, wie die partielle Sonnenfinsternis am Max-Planck-Gymnasium live beobachtet wurde. +++


Liebe Schüler,

am Donnerstag, den 10.06.2021 ist in Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten. Bei einer Sonnenfinsternis schiebt sich der Mond vor die Sonne, so dass der Schatten des Mondes auf die Erde fällt.
Partiell bedeutet, dass der Mond die Sonne nicht vollständig verdeckt, sondern nur einen Teil. Man sieht also nur noch eine Sonnensichel.

Hoffen wir auf wolkenfreie Sicht! Eine kleine Beobachtungsstation wird auf dem Schulhof aufgebaut sein.

Alle weiteren Informationen könnte ihr diesem Flyer entnehmen.
 


07.06.2021

Erfolge beim Europäischen Wettbewerb

Erfolge beim Europäischen Wettbewerb

Jonas Mathieu (5b) und Liam Schrecklinger (5a) haben am 68. Europäischen Wettbewerb unter dem Motto „Digital EU“ teilgenommen.

Mit ihren Kunstwerken zum Thema „Fake Never“ haben sie jeweils einen Landespreis errungen.

Wir gratulieren ganz herzlich!


04.06.2021

Extra Anreiz für Teambildung beim Stadtradeln

Extra Anreiz für Teambildung beim Stadtradeln

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Familien, liebe Freunde des MPG,

bis zum heutigen Freitagabend haben sich 55 Teilnehmer*innen für Schulradeln im Team MPG angemeldet und 5 Klassen in Klassenteams organisiert.

Das geht noch besser! Die Challenge beginnt am Sonntag, den 06.Juni. Auch nachträglich kann man sich anmelden und noch Unterteams bilden. Mitmachen lohnt sich und ist MPG-Ehrensache!

Die SV verlost am Ende jeder Woche tolle Fahrrad-Gadgets unter den besten Einzelradlern. Die besten Teams in der Endabrechnung (nach dem 26.06.) erhalten vom Förderverein des MPG ausgelobte Preise.

Hier findet ihr noch einen Extra-Anreiz, Radler-Teams zu bilden.

Viel Erfolg beim Erradeln vieler Kilometer!

Mit besten Grüßen
Euer Teamkapitän

31.05.2021

Stadtradeln 2021

Stadtradeln 2021

Auch in diesem Jahr nehmen wir an der Schulradeln-Aktion teil! Wir zählen mit der Stadtradeln-App vom 06. bis zum 26. Juni 2021 unsere gefahrenen Kilometer. Auch Familien und Freunde des MPG sind eingeladen, für das MPG in die Pedale zu treten. Jeder Kilometer zählt!

 

Anmeldung:

Bundesland: Saarland
Kommune: Saarlouis im Landkreis SLS
Team: Max-Planck-Gymnasium SLS

Unter folgendem Link findet ihr das Einladungsschreiben. Den besten Klassenteams winken vom Förderverein gestiftete Preise.

Stadtradeln 2021
29.05.2021

Vollpräsenz ab 31.05.2021 und aktualisierter Musterhygieneplan

Liebe Familien,

da der Inzidenzwert seit heute, 29.05.2021, im Landkreis Saarlouis seit fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt, wird der Wechselunterricht ab Montag, dem 31.05.2021 ausgesetzt und der Unterricht in Vollpräsenz beginnt für alle Klassenstufen.

Wir freuen uns, alle Schüler*innen des MPG wieder zusammen an der Schule begrüßen zu dürfen!
Eine Rückkehr zum Wechselunterricht wird erst wieder erfolgen, wenn der Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt.

Unter folgendem Link finden Sie den aktualisierten, ebenfalls ab 31.05.2021 geltenden Musterhygieneplan zum Infektionsschutz im Rahmen der Corona-Pandemiemaßnahmen, der im Wesentlichen folgende Änderungen zur letzten Fassung vom 30.04.2021 enthält:

  • Der Mindestabstand im Unterricht sowie in der Mensa zwischen Kindern fester Gruppen wird aufgehoben.
  • Die der Abstände bei der Schülerbeförderung werden aufgehoben. Jedoch gilt auch weiterhin, dass wo immer möglich Abstände eingehalten werden sollen.
  • Die Möglichkeit, Pausen beim Tragen von Masken zu gewähren, wird deutlich hervorgehoben.
  • Die Testpflicht für Geimpfte und in den zurückliegenden 6 Monaten Genesene wird aufgehoben.
  • Schwimmunterricht ist grundsätzlich erlaubt.

Mit herzlichen Grüßen im Namen des gesamten Kollegiums
Christian Bravo Lanyi

26.05.2021

Erfolgreiche Bergung des Stratosphärenballons

Die am Stratosphärenballon befestigte Sonde konnte erfolgreich von Herrn Gottwald in der Nähe von Straßburg geborgen werden. Ihre Daten werden nun wie geplant im MINT-Praktikum ausgewertet.

Als kleinen Vorgeschmack auf den noch zu veröffentlichenden Schülerbericht finden Sie unten zwei Fotos. Das erste wurde von der an der Sonde befestigten Kamera in ca. 35.000m Höhe aufgenommen, das zweite zeigt die beim Start des Ballons anwesende Schulgemeinschaft.

Hier können Sie sich den ausführlichen Artikel der Saarbrücker Zeitung vom 25.05.2021 herunterladen.


21.05.2021

FGTS am 04.06.2021 (Pädagogischer Tag)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Freitag, dem 04. Juni 2021, haben die Schüler*innen aufgrund des Pädagogischen Tages des Kollegiums unterrichtsfrei. Für die in der FGTS angemeldeten Kinder besteht jedoch die Möglichkeit der Betreuung von 8:00 - 15:00 bzw. 17:00 Uhr.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns diesbezüglich gerne per Mail fgts.mpg[at]keb-dillingen.de oder telefonisch unter 0151 - 74 607 547.
Da an diesem Tag im MaxInn kein Mittagessen angeboten wird, geben Sie Ihrem Kind bitte Essen und Getränke mit.

Viele Grüße
das Team der FGTS

19.05.2021

Stratosphärenballon startet am morgigen Donnerstag

Stratosphärenballon startet am morgigen Donnerstag


Nachdem der Start leider aufgrund des schlechten Wetters verschoben werden musste, ist es nun am Donnerstag, den 20. Mai, ca. 9:00 Uhr, endlich so weit.

In Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum Saarlouis lässt die Klasse 9e im Rahmen ihres MINT-Praktikums bei Herrn Gottwald auf dem Sportplatz des Max-Planck-Gymnasiums einen Ballon bis in die Stratosphäre aufsteigen.
Daran befestigt sind eine Kamera, die den Aufstieg filmisch dokumentiert und eine Sonde, die unter anderem Temperatur und Luftdruck misst. Der Ballon wird dabei bis in eine Höhe von 37km aufsteigen, bevor er platzt und die Sonde mit Fallschirm wieder zur Erde sinkt.

Nach erfolgreicher Bergung der Technik werden die Ergebnisse im Unterricht gesichtet und ausgewertet.

19.05.2021

Arabisch, Chinesisch und Co.: Sprachkurse für Schülerinnen und Schüler an der Saar-Universität

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12/13 bietet das Sprachenzentrum der Universität ab Mitte September wieder kostenlose Sprachkurse in Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Russisch und Türkisch an. Für Kinder und Jugendliche ab Klasse 6 gibt es zudem Herkunftssprachenunterricht in Neugriechisch und Türkisch.

Die Kurse sind als Präsenzveranstaltungen für den Samstagvormittag geplant.

Eine Anmeldung ist bis Freitag, 29. Mai 2021, über die Internetseite des Sprachenzentrums möglich.

Weitere Informationen finden Sie in der folgender Pressemitteilung.

News-Archiv

AKTUELLE TERMINE
15.10.2021
12er: Lange DE-Arbeit
22.10.2021
18. bis 22.10.2021: FÖRDERTRAINING für Klassenstufen 6 - 8 | Verbindliche Anmeldung bis FR, 08.10. über Klassenleitung oder Sekretariat
01.11.2021
18.10. bis 29.10.21: HERBSTFERIEN
01.11.2021
(MO) christlicher Feiertag ALLERHEILIGEN - unterrichtsfrei
02.11.2021
(DI) Erster Unterrichtstag nach den Herbstferien
Weitere Termine