Aktuelles:
+++     Großes Jubiläumsfest am 28.05.2016 in der Saarlandhalle      +++      02.05.2016: ABITUR: BK, MU, RK, RE, PI, SP      +++      05.05.2016: Feiertag: Christi Himmelfahrt      +++      06.05.2016: (FR) Beweglicher Ferientag      +++     


Höhepunkt des Jubiläumjahrs - das große Fest am 28. Mai
16.04.2016
News Image
Den absoluten Höhepunkt der 50-Jahr-Feierlichkeiten bildet das große Fest am Samstag, dem 28. Mai 2016, in der Saarlandhalle.
  • Eine der besten Bands des Saarlandes sorgt für die musikalische Unterhaltung des Abends – von ABBA bis Zappa, den Beatles und den Rolling Stones über Tom Jones bis hin zu Udo Jürgens und vielen anderen Künstlern ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Es wird keine großen Reden geben, sondern wir möchten mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Ehemaligen, früheren und derzeitigen Kolleginnen und Kollegen sowie Freunden des MPG ein rauschendes Fest bis in die Nacht feiern.
  • Der Abend bietet für alle etwas. Es darf im schicken Gewand oder lässiger gekleidet getanzt werden. Wer will, kann sich aber auch einfach nur an den Gruppentischen mit seinesgleichen und ehemaligen Freunden und Lehrern unterhalten.
  • Für die hartgesottenen Fußballfans, die das Champions-League Finale nicht verpassen wollen, wird dieses sogar im oberen Foyer auf einer großen Leinwand übertragen. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt – ein exquisites Büffet dürfte keine Wünsche offen lassen.
  • Erwachsene zahlen 48,- €, Studenten und Auszubildende 38,- €, Schülerinnen und Schüler 25,- €. (Die ermäßigten Karten können nur im Sekretariat gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung erworben werden. Bei Online-Bestellungen muss aus technischen Gründen der reguläre Betrag überwiesen werden, am Veranstaltungsabend erhalten Sie dann gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung einen Getränkegutschein in Höhe von 10,- €.)
50jahre_luftballons
Joshua Meyer gewinnt Landesrunde bei "Jugend forscht"
07.04.2016
News Image
Bei der Landesrunde des Wettbewerbs "Jugend forscht" gewann Joshua Meyer (10e) im Fachgebiet Mathematik/Informatik. Damit qualifiziert er sich für die 51. Bundesrunde, die Ende Mai in Paderborn stattfindet.

In seinem Projekt mit dem Titel "Informationsdämpfung als Basis eines stochastischen
Algorithmus zur Lösung des SAT-Problems" beschäftigt Joshua sich mit einem der berühmtesten Entscheidungsprobleme der Logik bzw. der Informatik. Durch die Dämpfung des Informationsflusses zwischen den beteiligten logischen Variablen gelingt es dem entworfenen Algorithmus, sehr effizient und zuverlässig auf Lösungen des Problems zuzusteuern.

Schon im Vorfeld des Wettbewerbs konnte Prof. Dr. Schöning vom Institut für theoretische Informatik der Universität Ulm bestätigen, dass es sich bei dem gefundenen Verfahren tatsächlich um einen bisher noch nicht untersuchten Ansatz handelt.

Informationen zum Wettbewerb finden sich unter http://www.jugend-forscht.de/

Den entsprechenden Zeitungsartikel der Saarbücker Zeitung finden Sie hier!

Nicole Gerasimova belegt ersten Platz Chemie bei "Schüler experimentieren" 2016
29.03.2016
News Image
Strahlende Gesichter gab es beim diesjährigen Wettbewerb "Schüler experimentieren". Bei der großen Feierstunde in der Congresshalle in Saarbrücken wurden alle Teilnehmer des Max-Planck-Gymnasiums mit einem Preis ausgezeichnet.

Nicole Gerasimova aus der Klasse 8a gelang es sogar, mit ihrer hervorragenden Arbeit zu der Funktion von "Knicklichtern" den 1. Platz im Fachbereich Chemie zu belegen!...

Lesen Sie hier weiter!

Den Zeitungsbericht der Saarbrücker Zeitung finden Sie hier

Brennpunkte des Kalten Krieges - Radioreportagen im Geschichtsunterricht
21.03.2016
News Image
In Zeiten von Smartphones werden Informationen schnell gegoogelt. Historische Ereignisse reduziert man meist auf Schlagworte und zentrale Daten. Aufwändige Reportagen, die Inhalte vertiefen oder einzelne Aspekte betrachten, finden sich oft nur noch im Fernsehen.
Im Rahmen des Geschichtsunterrichts untersuchten SchülerInnen des 10er-Kurses bei Herrn Patrick Meyer Brennpunkte des Kalten Krieges und nahmen im Anschluss mit Hilfe ihrer Smartphones kurze Radioreportagen auf.

Hier gehts direkt zum Projekt Radioreportagen im Geschichtsunterricht.

Ein Ritter im Geschichtsunterricht
20.03.2016
News Image
Die 7. Klassen hatten die Gelegenheit, einen Ritter „live“ im Geschichtsunterricht  zu erleben. Klaus Hanfried Schneider präsentierte höfische Kleidung und Bewaffnung eines „Miles Ministerialis“ aus der Zeit um 1250. Der Erweiterungsbau des Max-Inn verwandelte sich in eine mittelalterliche Kleidungs- und Rüstkammer. Seidenbestickte Schuhe, mehrere Cottes, ein Eisenhut, Ringpanzer, ein wattiertes Wams und natürlich das Schwert als Waffe des Ritters, um nur einige Realien zu nennen, vermittelten ein anschauliches Bild eines Ritters des 13. Jahrhunderts...

Lesen Sie hier weiter!

Der Zustand der Ozeane
20.03.2016
News Image
Unter diesem Motto fand am Montag, dem 7.3.2016, ein Vortag der Meeresgeologin Frau L. Diester- Haaß, die am Zentrum für Umweltforschung an der Universität des Saarlandes arbeitet, statt. Zu Beginn wurden uns mehrere Fotos gezeigt, die den Zustand der Weltmeere repräsentieren. Im Folgenden erklärte uns Frau Diester-Haaß die Gefährdungen der Ozeane und erläuterte diese ausführlich...

Lesen Sie hier weiter!

Schulverein des MPG ehrt besondere Leistungen
09.03.2016
News Image
Erstmals ist am Max-Planck-Gymnasium Saarlouis der Dr. Jürgen Hannig-Preis an eine Schülerin verliehen worden. Der Schulverein am MPG zeichnete außerdem viele junge Leute für besondere Einsätze aus....

Lesen Sie hier hier den ganzen Artikel der Saarbrücker Zeitung vom 09.03.2016.



Beiträge vor dem 09.03.2016 finden Sie in unserem News-Archiv.