Die Volleyballer vom MPG haben am 21. Januar in der Fliesenhalle mit ihrem herausragenden Zuspieler und Kapitän Lukas Paul dem Gegner vom Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach keine Chance gelassen. Trotz eines klaren 3-Satz-Siegs war die Begegnung zu jeder Zeit voller Spannung. Geschickte Lobs, gezielte Pässe in den Rückraum sowie knallharte Schmetterschläge waren die Garanten des Erfolgs.

Alle werden versuchen, das Saarland vom 2. bis 6. Mai 2017 in Berlin würdig zu vertreten.

Zum Team gehören: Philipp Eisenbarth, Jonas Czapla, Lucas Faßbender, Jannis van Kuilenburg, Fabian Gammel, Jan Spelz, Luis Schneider, Johannes Schäfer, Florian Erbel, Lukas Paul

Betreuende Lehrkraft ist Frau Gratz-Hilt.

Gruppenbild